Navigation: HERE für Android ist da

Die wirklich gute Navigationslösung HERE (gehört zu Nokia, dem Teil, der nicht an Microsoft ging) ist nun in einer Beta erschienen. Wir hatten euch bereits hier einmal einen ersten Ausblick auf die Navigationslösung gegeben, die bequem offline nutzbar ist. Doch wie schon vorher bekannt wurde, ist HERE erst einmal nicht für jedes Android-Smartphone oder im Google Play Store zu haben.

here

Stattdessen ist man mit Samsung einen Deal eingegangen, der dafür sorgt, dass HERE erst einmal exklusiv im Samsung Galaxy Apps Store angeboten wird. Vorausgesetzt wird Android 4.1 und bestenfalls 1 GB Arbeitsspeicher oder mehr. Sicher wird bald die APK verfügbar sein, sodass auch Besitzer anderer Geräte HERE nutzen können. Bleibt die Frage, welche Schutzmechanismen man eingebaut hat. Die neulich zu beziehende Betaversion war nicht geschützt, dafür aber mit einem Ablaufdatum versehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. ZorbasDerFaule says:

    @Mike
    Kaum ein Mensch benutzt doch diesen dämlichen Samsung App Store. Das ist doch das erste, das nach einem root vom Handy fliegt. Da ist es doch nur gut wenn uns jemand die Arbeit abnimmt und uns die App aus dem beknackten Samsung Store holt. Nebenbei kann man die App dann noch auf anderen Geräten antesten.
    Will mal hoffen das die nicht so dumm sind und das fertige HERE nur exklusiv für Samsung anbieten, denn HERE ist wirklich nicht übel.

  2. Karten sind veraltet bzw. ein Mix aus alten und neuen Informationen. Beispiel: Bei mir im Haus werden noch als POI Post und Polizei angezeigt. Beide seid 4 bzw 5 Jahren nicht mehr da. Dafür wird ein Kodi in der Nachbarschaft angezeigt, welcher erst seit 2 Jahren existiert.

    So als Ersatz für Google Maps z. B. als Fußgänger in einer fremden Stadt nicht zuverlässig.

  3. installieren geht . kann mich aber nicht anmelden..am PC geht es.. komisch

  4. Ich finde die App nicht im Galaxy Store. Weder mit meinem Note 3 noch mit meinem Note 10.1.

  5. Ich warte, bis die Navi-App auch für die Samsung-Smart-TVs verfügbar ist.

  6. Auf meinen s3 mini lässt sich die App nicht im Samsung store finden, obwohl die Voraussetzungen erfüllt sind.

  7. Nutze die vorletzte beta auf dem nexus 5 und muss sagen…. Naaaja. Ists ganz nett, mehr aber auch net. Nehme lieber mein nüvi fürs Auto und für den Notfall gmaps.

  8. Hab gerade auf Nexus7 getestet mit Offline Karte recht gut für ein beta.
    Leider lassen sich keine Zwischenstationen einstellen.

  9. Hier ein weiterer Download-Link, weil der oben genannte aktuell nicht mehr verfügbar ist…
    https://drive.google.com/file/d/0B7C4S4aWqmjtWG5oWVFucnBhams/view?usp=sharing

  10. Kann man der App Blitzer „beibringen“ (als eigene POIs oder so)?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.