Anzeige

Nanoleaf: Zukünftige Produkte nutzen Thread

Wir haben hier neulich erst etwas ausführlicher über die Netzwerktechnologie Thread berichtet. Der HomePod mini kann beispielsweise als Router arbeiten und die entsprechenden Geräte werden automatisch zu Mesh-Punkten. Als Beispiel nannten wir unter anderem die smarten Beleuchtungslösungen von Nanoleaf, da stellte ich ja auch bereits den Thread-fähigen Essential Light Strip vor.

Nun gab Nanoleaf seine nahen Zukunftspläne bekannt. Thread war nicht nur ein kleiner Ausflug. Das Unternehmen plant, die Entwicklung aller zukünftigen Produkte mit dem neuen Thread-Protokoll in den Vordergrund seiner Technologie zu stellen. Das kanadische Unternehmen möchte ausschließlich Produkte fertigen, die beste Leistungen liefern. Existierende Smart-Technologien konnten die Anforderungen zur Erreichung dieses Ziels jedoch nicht erfüllen.

„Wir wussten in dem Moment, als Thread auf dem Markt kam, dass es unsere Antwort auf die Gestaltung eines besseren Smart Homes ist“, sagt Gimmy Chu, CEO und Mitbegründer von Nanoleaf. „WLAN, Bluetooth und Zigbee bringen von Natur aus Nachteile mit sich – Thread vereint das Beste aus diesen drei Welten. Wir hätten die Essentials nicht auf den Markt gebracht, wenn es sich nur um weitere Bluetooth- oder WLAN-Produkte gehandelt hätte. Wir sind fest davon überzeugt, dass Thread die Zukunft ist. Da sowohl Apple als auch Google und Amazon hinter Thread stehen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis alle anderen Hersteller von Smart-Home-Produkten nachziehen.“

Die Essentials seien nur der Anfang. Um Nutzern das zuverlässigste Smart Home zu bieten, werden alle zukünftigen Nanoleaf-Produkte mit der Thread-Technologie ausgestattet sein. Für das Jahr 2021 ist die Markteinführung mehrerer Thread-fähiger Produkte geplant – so auch die Essentials BR30-Glühbirne. Alle Produkte werden das Thread-Ökosystem und die Nanoleaf Essentials Familie weiter stärken, um ein vereintes Smart Home zu schaffen.

Meinetwegen darf das Unternehmen nun auch langsam einmal Schub geben, seine neuen Lösungen zu Händlern wie Amazon Deutschland zu bringen – die A19 kostet bei Nanoleaf selbst 19,99 Euro, der Strip 50 Euro.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Gibt es eigentlich noch andere „Router “ außer dem Home Pod mini?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.