Nanoleaf schiebt Lichtpanels aufs Abstellgleis

Nanoleaf verabschiedet sich von den ursprünglichen Nanoleaf-Lichtpanels (Modelle NL22-NL28). Man werde diese nicht mehr herstellen und verkaufen. Stattdessen gibt’s ja die Nanoleaf Shapes mit zusätzlichen Features. Was bedeutet das für Kunden mit den Modellen NL22-NL28? Lichtpanels bleiben für immer durch die Nanoleaf-App regelbar. Erweiterungs-Kits und Zubehör gibt’s, so lange der Vorrat reicht: Ersatzteile werden vorgehalten bis zum 31. Dezember 2023, so das Unternehmen. Da kann es mit Nanoleaf nur aufwärts gehen, wenn man diese Modelle aus dem Programm nimmt und sich auf Waren mit Thread fokussiert. Persönliche Erfahrungen: Mich hat bisher kein Nanoleaf-Produkt wirklich glücklich gemacht. Alles blanke Enttäuschungen, außer die Essentials-Reihe.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. „bleiben für immer durch die Nanoleaf-App regelbar“
    Na, dass werde ich mal stark in Frage stellen

    • Ich kämpfe grade mit den Nanoleaf Shapes.
      Die möchte ich auf Aludibond befestigen. Dazu habe ich mir gedacht die Halterungen anzuschrauben, anstatt zu kleben. Es sind ja immerhin Löcher dafür vorgesehen.
      Leider gibt es keine Borschablone.
      Der freundliche Support hat mir empfohlen ein Lineal zu verwenden, weil man mir seitens des Herstellers keine genauen masse des Produkts bereitstellen kann.
      Das Problem dabei: man hat dort kein Spiel. Wenn die Kacheln überlappen kann man die dann nicht an der Wand befestigen und wenn platz zwischen den Kacheln ist, rastet die elektrische Verbindung nicht ein.
      Bei einem Produkt in der Preisklasse hätte ich eine Bohrschablone im Karton erwartet!

      • Wieso nicht einfach ein Blatt Papier neben dir Dinger umgedreht auf den Tisch anordnen wie man es haben will, und dann „abpauschen“ und so eine Schablone selber basteln. Finde ich selber sogar besser als die vorgefertigten.

  2. Mir sind die Teile von Nanoleaf einfach zu teuer, die werden ziemlich gehyped aber das wars dann auch.

    Mir macht es zudem viel mehr Spass, mir Lampen mit RGBW-Stripes selber zu bauen und die dann per WLED über einen ESP32 zu steuern. Da kann man selber kreativ werden.

  3. Stimmt mit meinen Erfahrungen überein. War ein teures „Vergnügen“.

  4. Ich habe zum Glück eine gänzlich andere persönliche Erfahrung. Wir haben 18 Canvas-Elemente installiert und sind bisher mega happy damit. Auch die Reaktionen sämtliche Besucher waren bisher positiv.

  5. Für mich sind die Nanoleaf Shapes das perfekte Produkt. Ohne große Bastelei ein tolles Licht und viele Möglichkeiten. Ja ist teuer, aber die meisten Lampen haben ihren Preis.

  6. Wir sind auch sehr zufrieden mit der Canvas Reihe von Nanoleaf. Haben diese als Deckenlampe in der Küche im Einsatz (33 Stück)
    Über Android verliert die App immer mal wieder die Verbindung, allerdings über iOS kein Problem und mit Google / Alexa lässt sich auch alles super Steuern.

  7. NanoPolymer says:

    Gibt es irgendwie im Blog ein Artikel der Näher auf die Aussage am Ende eingeht?

  8. Auch habe die großen Dreiecke und die Shapes. Alles funktioniert wie es soll, ist ein toller Blickfang. Was ich an Nachbauten und ähnlichem gesehen habe, könnte da nicht mithalten. Auch wenn sie vielleicht etwas extravagant und teuer sind, würde ich mir auch weitere zulegen.

  9. Kleine Frage, warum unglücklich? Selber habe ich nur Erfahrung mit Shapes Hexagon gemacht, wenn man etwas Geduld hat bekommt man 18 stück im Angebot für 150€ + 30% Rabatt code.

    Natürlich ist das immer noch viel Geld aber Sue funktionieren auch. Die Flächen sind relativ groß und mit dem Set kann ich locker eiene Wand quer abdecken, und somit als Raumleuchte nutzen.

    Der Store für neue Farbensets sind auch toll.
    Die Teile habe ich auch mit paar Klicks mit mein Razer Setup synchronisiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.