Anzeige

Nachgefragt: Bestandskunden und die neuen o2 Blue-Tarife

Bereits gestern informierte das Mobilfunkunternehmen o2 über die neuen Tarife, teilweise mit interessanten Neuerungen, denn so findet man zum Beispiel ein Mehr an EU-Roaming-Datenvolumen. In dem von mir genutzten Tarif All-in L waren bislang nur 100 MB monatlich im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar, nun sind es ab dem 8. April 2014 300 MB.  Bereits gestern fragte ich bei o2 nach, inwiefern Bestandskunden auf die neuen Tarife hochgelevelt werden, da hieß es, dass nur Menschen in den Genuss der Mehrleistung kommen, die entweder in einen höheren Tarif wechseln, eh einen Neuvertrag abschließen oder aber eine Vertragsverlängerung durchführen. Nun gibt es aber neue Informationen, die ich euch nicht vorenthalten möchte, da sie sicherlich für den einen oder anderen Bestandskunden bei o2 interessant sind.

telefonica

Für Kunden, die vom 01.10.2013 bis zum Launch der neuen Tarife (Standard-Tarife bis 07.04.2014, Professional-Tarife bis 13.04.2014) in einem o2 Blue All-in Tarif

* einen Neuvertrag abgeschlossen,

* eine VVL durchgeführt oder

* einen Tarifwechsel durchgeführt haben,

gelten für einen Tarifwechsel in die neuen o2 Blue All-in Tarife folgende Konditionen:

* Alle oben genannten Kunden können im Aktionszeitraum bis zum 26.4.2014 kostenlos von ihrem bisherigen o2 All-in Tarif in einen neuen o2 Blue All-in Tarif wechseln.

* Dies gilt nur für einen Wechsel in die entsprechende neue Tarif-Variante, also z.B. von einem All-in S (alt) in einen All-in S (neu).

* Der Wechsel in andere Tarife des neuen Portfolios ist NICHT möglich.

* Der Tarifwechsel muss über die Kundenhotline oder Händlerbetreuung erfolgen

* Dieses Angebot gilt für Standard- und Professional-Tarife.

Für alle Tarifwechsel nach dem 26.4.2014 gelten die allgemeinen Regelungen für Tarifwechsel.

Beispiel: hat jemand von euch ab dem 01.10.2013 den Neuvertrag, eine Vertragsverlängerung oder einen Tarifwechsel in den All-in L gemacht, so hat man bislang 2 GB Traffic und 100 MB im Ausland als Roaming monatlich zur Verfügung. Hier kann aber nun in den neuen Vertrag All-in L kostenlos gewechselt werden, so dass dann zum Beispiel 300 MB im vertraglich festgehaltenen Ausland als Roaming genutzt werden können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Schön, dass es bei den Leuten geklappt hat 🙂

  2. Na ja, 300 MB Roaming ist das 3 fache von zu wenig und damit immer noch wenig.

  3. FriedeFreudeEierkuchen says:

    @caschy: Danke für den Tipp. Als Selbständiger gibt es momentan die All-in-X Tarife mit 2GB Volumen. Leider bekomme ich aber nur einen Up-Level auf 750MB mit dem oben beschriebenen Verfahren (und das nur, wenn man sich auf deinen Artikel beruft 😉 ). Hast du Hintergründe zu den verschiedenen Angeboten? Überlagert sich der neue Tarif gleich zum Start mit einer Sonderaktion? Die 2GB wären für mich das Rundum-Sorglos-Paket für meinen All-in M Prof Tarif.

  4. Vielen Dank für den Tipp!! Ich konnte am Samstag ebenfalls auf den neuen All In L prof. umsteigen. Da aktuell noch bis zum 5. Mai extra-Datenvolumen verteilt wird, erhielt ich sogar ein Upgrade auf 5 GB (statt 3 GB) … 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.