MyFRITZ! derzeit gestört

Kurze Service-Nachricht für unsere Leser, die AVMs Dienst MyFRITZ! nutzen. Dieser scheint derzeit gestört, wie uns Leser derzeit melden. Das Ganze konnte von uns nachvollzogen werden, nach dem Login über die Homepage von MyFRITZ! erscheint jeweils nur die Fehlermeldung „Unerwarteter Fehler während der Bearbeitung der Anfrage an den Identity Provider.“ Über die Störung informiert haben uns Leser in den frühen Morgenstunden des 31. Juli. (Update: Läuft wieder alles!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Bei uns funktioniert es auch noch nicht…seltsam!
    Bei einigen scheint es ja wieder zu funktionieren???

  2. Hier geht es immer noch nicht! 🙁

  3. hab mich schon gewundert warum im Ereignisprotokoll meiner 7590 die ganzen MyFritz-Fehler drin stehen. Hab das Konto entfernt, auf MyFritz gelöscht und wollte mich da neu registrieren. Pustekuchen, die Bestätigungsmail kommt nicht. Na mal gucken wann das wieder funktioniert.

  4. Scheinbar gibt es immernoch Probleme auf MyFritz.
    ich hatte mein Konto dort gelöscht und auch in der fritzbox, aber eine NeuRegistrierung ist derzeit nicht möglich. Die Bestätigungsmail kommt schlicht nicht an. Im SpamOrdner meines Mail-Providers ist war nichts drin (war es auch früher nicht).
    Weiß der Geier was da los ist.

  5. Mittlerweile geht die registrierung bei Myfritz auch wieder. Sprich die bestätigungsmail kommt wieder an seit heute.

  6. Hallo,
    der MyFritz-Dienst von AVM ist seit heute Nacht schon wieder gestört. Keine Verbindung möglich.
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.