Mozilla mit Firefox-Prototypen für Windows 8 Metro UI

Ich beschrieb hier vor einiger Zeit im Blog schon einmal die Tatsache, dass auch Mozilla mit dem Firefox den „Weg der Metro UI“ gehen will. Nun hat man einen Prototypen gebaut, der momentan so aussieht, wie der mobile Firefox unter Android. Dies liegt daran, dass er auf Basis des Fennec XUL Code gebaut wurde. Die Oberfläche wird noch geändert und bereits im zweiten Quartal könnte man den Firefox unter der Metro UI nutzen. Sieht momentan rein optisch nicht sooooo klasse aus – aber das wird schon, ganz schlecht kann man im Hause Mozilla bekanntlich nicht designen. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. ich hab das Theme des Firefox 2 drauf. Das war optisch am „wohlfühligsten“.

  2. Muss sagten hässlich ^^ und sonst nichts.
    Ähnelt am ehestens dem Internet Explorer der ersten Version.
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/3/39/Internet_Explorer_1.0.png

  3. Hässlich, nichts besonderes. Verstehe auch den Hype nicht.
    Metro hat für mich nichts wo ich sage „muss ich haben“. Eher: „lass mal lieber, viel zu unpraktisch und hässlich“
    Mal abwarten wies insgesamt so ankommt….

  4. [quote]
    ganz schlecht kann man im Hause Mozilla bekanntlich nicht designen.
    [/quote]

    Dachte der 1. April ist vorbei!?

  5. LOL @ Everyone,

    Das UI ist absolut nicht Final.