Motorsport Manager für iOS als App der Woche kostenlos

App Store Artikel AppsPünktlich zum Beginn der neuen Formel 1-Saison, hat Apple die App der Woche gewählt. Mit dem Motorsport Manager könnt Ihr Euren eigenen Rennstall führen, von der Fahrerwahl bis zur technischen Entwicklung liegt alles in Eurer Hand. Zur Geltung kommen auch Faktoren wie Wetter oder Safetycar-Phasen im Rennen. Hier sollte man geschickt taktieren, so wie man es auch mit der Boxenstopp-Strategie tun sollte. Selbst hinter das Lenkrad muss man in diesem Fall nicht, die besten Rennszenen bekommt man auf dem Silbertablett präsentiert, dafür hat man ja einen Fahrer eingestellt.

Motorsport Manager wird das erste Mal kostenlos angeboten, für Fans von Manager- oder Renn-Games vielleicht ein Blick wert. Die App funktioniert auf iPhone und iPad gleichermaßen. Bestimmt kein Game für jeden, aber dennoch ein gut gemachtes Spiel, falls man in der Thematik steckt. Bis nächsten Donnerstag könnt Ihr Motorsport Manager noch kostenlos im App Store laden.

Motorsport Manager Handheld
Motorsport Manager Handheld
Entwickler: Christian West
Preis: Kostenlos+
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot
  • Motorsport Manager Handheld Screenshot

Apps_iPad

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Passiver Konsument says:

    Kann endlich mal jemand Sascha und Pascal den Hahn zu drehen. Die beiden ziehen das Niveau dieses Blogs so tief, dass ich konsequent den Adblocker am Desktop an lasse, obwohl caschy und Andre hervorragend abliefern. Sobald die beiden endlich einsehen, dass ihre Stärken fernab vom Schreiben liegen, gönne ich den Contentlieferanten dieses Blogs ihre Werbeeinnahmen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.