Motorola Defy im Test: abgetaucht

So, ich glaube mal, dass ich das Motorola Defy genug gequält habe. Wasserglas? Bestanden! Messer, Schere und Gabel? Bestanden! Sand und Wasser? Mööp. Aber dazu muss ich sagen: habe heute erste gelesen, dass auf der CES in Las Vegas neues Gorilla Glass vorgestellt werden soll. Bin mal gespannt, können mich da gleich testen lassen. Nun zum letzten Video. Ich wurde letztens gefragt, ob das Motorola Defy echt wasserdicht sei. Eine Stunde bei bis zu einem Meter soll es wohl dicht halten.

Naja, kann ich schlecht testen. Wollte euch Badewannenvideos mit mir ersparen, von daher habe ich es einfach mal in das volle Waschbecken geworfen. Kurzes Fazit: da kann ich ja im nächsten Urlaub dann Fische unter Wasser filmen und fotografieren. Leute die alles kaputt bekommen oder in der Badewanne telefonieren, können beruhigt zum Motorola Defy greifen 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Man, Man, Man ganz schöne Handyquälerei 🙂
    Bin aber echt überrascht, dass dieses Handy scheinbar hält, was es verspricht.
    Hätte nicht gedacht, dass es ein Handy gibt, dass so viel aushält und nicht aussieht wie ein kleiner Taschenpanzer 🙂

  2. Daumen hoch !

  3. sehr gut, du hast es getan 🙂 Scheint ja doch was auszuhalten das Teil.

  4. Hab am Cyber Monday versucht eins zu ergattern.. leider Fehlanzeige.. aber das wird wohl der Nachfolger von meinem Milestone werden, Handy müssen bei mir im Allgemeinen immer etwas mehr aushalten, weil sie schon mal runterfallen oder sonstige Dinge mitmachen müssen… meinem Milestone sieht man das auch schon an.. aber es is noch alles OK 😀

  5. Upvote für Schaumbad.

    Danke für die ganzen Penetrationsvideos.

  6. Will auch son Teil =/

  7. Alter, Du bist so schräg! Ich hab mir alle Handy-Quäl-Videos angeschaut. Das hat echt Kultcharakter!!!
    Und diesmal sogar mit Schaum!

  8. wobei ja Wasser mit Schaum noch ‚dünner‘ ist als normales Wasser

    das Ding scheint Wasserdicht zu sein…

  9. Hast du eigendlich schon einen ausgibigen falltest gemcht Cashy?
    Wird ja auch in der werbung gesagt, dass es sehr robust ist.
    Das würde abe auch vorraussetzten, dass es beim auftreffen nicht beschädigt wird (tiefe kratzer usw)

  10. Ach schade doch kein Badewannenvideo, das währe doch mal ein Youtuberenner par excellance geworden. 🙂

    BTW: Wenn das Teil dann noch mit vernünftigem Gorillaglas kommt, dann währe das wohl der Outdoorhandyrenner.

  11. Fall- und Kleinkindertest noch, dann isses gekauft wenns das überlebt. 😉

    So die üblichen Falltests: Hosentaschensalto auf Gehweg, Hosentaschensalto auf Parket/Linoleum/Fliesen/Kacheln/Gartenplatten, Tischschubser, Handy-am-Ohr-aus-der-Hand-rutsch usw.

    Das wäre noch ideal. ^^

    Kleinkindertest, najo, wenn du Bekannte hast mit 2-5 jährigen, gib denen das Ding mal zum spielen. ^^

  12. Mich hätte jetzt interessiert wie die Frauenwelt auf ein Carsten BadewannenVideo reagiert hätte! 😉 Und nimmst du das Cap vorm baden ab oder erst vorm Haarewaschen und danach gleich ein frisches? ;-P

  13. Leider scheint das Defy ein schwerwiegendes Hardwareproblem zu haben. Die Dinger scheinen reihenweise abzukacken…
    http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/54197-stoerung-kein-ton-nach-kopfhoererbenutzung.html
    Mein frisch bestelltes kommt morgen oder übermorgen und ich weiß gar nicht, ob ich das nicht lieber gleich wieder zurückschicken soll…

  14. Sowas bräuchte ich… Und kein mühsames putzen mehr, einfach mal zum duschen, oder ins hallenbad mitnehmen. ABER: leider kein ios… Hoffentlich lernt apple davon bzw plan ähnliches…

  15. @Mux
    das kann auch ein Software Problem sein. wenns an der software liegt (falsche apps?^^) dann kann es mit nem update gefixxt werden.
    Ich würde es zumindest erstmal testen.

  16. schade das es ein motorola ist. taugt das desire HD eigentlich was? ich brauch ein neues handy… auf ein iphone hab ich null bock 🙁

  17. Zum Runterfallen: Mir ist meins einmal aus normaler Gebrauchshöhe auf Steinboden gesegelt und das Glas ist sofort in zig Teile gesprungen. War zwar noch zu benutzen, aber etwas drauf zu lesen war doch recht schwer..von den Splittern im Finger mal abgesehen 😉 Amazon hat mir aber kulanterweise ein neues zugeschickt 🙂

  18. Also, da fehlt ja eindeutig noch ein gescheiter Vibrationstest, also ab auf den Amboss u. lässig das Teil mit dem Vorschlaghammer quälen. Bitte die Gesichter der Motorola-Leute filmen, wenn siehs das erste mal sehen (so wie bei Two girls, one cup) 😉
    LG

  19. http://www.youtube.com/watch?v=4HjycnhU5yk :DD

    fehlt nur noch das defy 😉

  20. Hallo,

    ich hab ein Defy am Cyber Monday ergattert, inwieweit spielt das Teil denn Flash ab, es ist ja nur der Flash Lite Player installiert.

    Leider finde ich keine aussagekräftigen Videos und Infos im Netz.

    Grüße Matthias

  21. Net schlecht, aber irgendwie kann ich mir vorstellen, dass wenn man unter Wasser die äußeren Knöpfe drückt, das Gerät doch an Schaden nimmt. Was passiert wenn links oder rechts die Gummiöffnung nicht verschlossen ist? Dringt Wasser ein? Kann ja durchaus passieren.

    @offtopic: Wann kann man den N8 Test erwarten? ^^

  22. Richtig geiles Handy!
    Sieht gut aus und es hat den absoluten Frauen-Bonus, da man es schön in Mitleidenschaft ziehen kann 😉

  23. @ SieDenBurG
    nein, das ist defintiv kein Software- sondern ein Hardwareproblem, das geht aus den Forenbeiträgen eindeutig hervor.

  24. Hi,
    also ich habe ein Motorola defy und mir staunend auch schon alle möglichen Unterwasser-Wassertest- Videos angesehn.
    Nun will ich das selbst auch mal ausprobieren, aber ich traue mich nicht. Was ist wenn es kaputt geht und ich doch kein neues bekomme?
    Hier also meine Frage: Es ist ganz sicher so Wasserfest das man es zB im Pool unterwasser halten kann (weniger als ein meter tief und nicht lange) und es würde nicht kaputtgehen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.