mophie charge force: Neues Leder-Slim-Case für iPhone 7/7 Plus und Galaxy S8/S8 Plus vorgestellt

Der vor allem für seine Juice Packs bekannte Case-Hersteller mophie stellt ein neues Leder-Slim-Case mit Induktionsladung für das iPhone 7 / 7 Plus, sowie für das Samsung Galaxy S8 / S8 Plus vor. Ebenso neu ist die mobile Powerbank „charge force powerstation mini“. Das charge force Case verbindet sich der Pressemitteilung nach automatisch mit allen charge forceTM-Zubehörteilen und sei außerdem mit Qi und anderen kabellosen Ladesystemen kompatibel. Die Powerstation kann dank Magnet am neuen Case haften und liefert laut Hersteller mit seinen 3.000 mAh zusätzliche Ausdauer von bis zu 35 Stunden.

Das Prinzip der mophie-Hüllen ist bekannt und wurde auch bei uns zuletzt von Caschy noch einmal vorgestellt. Das neue Case setze auf ein schlankeres Design und erhöhte Ecken, um noch besser vor Displaybrüchen zu schützen. Neben der Lederhülle verstärkt eine extra TPU-Einfassung zusätzlich die Haltbarkeit.

Die externe charge force powerstation mini wird per Magnet an der Hülle befestigt und kann nach einem Knopfdruck dank Pass-Through-Technologie das Smartphone kabellos laden.

Das charge force Case kostet in der Variante für das iPhone 7 / 7 Plus 59,95 € (inkl. MwSt.) und ist in Schwarz, Blau, Braun und Rot erhältlich. Die Galaxy S8 / S8 Plus-Version kostet 49,95 € und ist lediglich in Schwarz verfügbar. Auch die powerstation mini soll 49,95 € kosten und ist zusätzlich in einem Bundle mit dem S8 / S8 Plus – Case für 94,95 € zu bekommen.

 

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.