Mobvoi TicWatch GTX startet für 53,99 Euro

Mobvoi hatte die neue Smartwatch TicWatch GTX bereits im August 2020 vorgestellt. Nun ist sie aber auch bestellbar. Zum Launch bietet man dabei ein Eröffnungsangebot. Daher kostet das Wearable momentan nur 53,99 Euro. Das Angebot endet allerdings morgen. Wer Interesse hat, sollte sich also möglichst schnell entscheiden. Denn im Verlauf des morgigen Tages wird der Preis dann auf 59,99 Euro klettern.

Die neue TicWatch GTX nutzt ein proprietäres Betriebssystem und bietet bis zu 10 Tage Akkulaufzeit (im Power-Saving Mode, sonst 7 Tage). Nach Schutzklasse IP68 ist sie resistent gegen Staub und Wasser. Außerdem, sind 14 Workout-Modes vorhanden – z. B. für Schwimmen, Yoga und Fahrradfahren. Auch ein optischer Pulsmesser ist an Bord und den Schlaf kann die Uhr ebenfalls auswerten. Euer Watchface könnt ihr auch personalisieren.

Schritte zählt die Mobvoi TicWatch GTX natürlich ebenfalls. Euere Fitness-Daten könnt ihr entweder direkt an der Smartwatch einsehen ober über die Mobvoi-Begleit-App. Auch Anrufe und Messages kann euch die Smartwatch anzeigen. Ebenfalls lässt sich die Musikwiedergabe über die Uhr steuern. Für das Innenleben setzt man übrigens auf 16 MByte Speicherplatz und sagenhafte 160 KByte RAM. Das Chipset ist ein RLC8762C mit 40 MHz Takt von Realtek. Verbindungen zu Smartphones nimmt die TicWatch GTX über Bluetooth 5.0 auf. Wi-Fi oder GPS bietet sie nicht.

Auch auf ein Mikrofon oder einen Lautsprecher verzichtet die Einstiegs-Smartwatch. Der runde LC-Bildschirm kommt auf 1,28 Zoll Diagonale bei 240 x 240 Pixeln. Das Gehäuse besteht aus Metall, während das Armband auf Silikon setzt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Habe sie mir mal zum Testen bestellt. Mit dem Code „COCLICKWISE20“ gibt es noch mal zusätzlich Rabatt.

    greez

  2. Danke! Mit COCLICKWISE20 nochmal 12 € weniger. Dann sind wir schon bei 47,99 €. Dennoch ist ein propriproprietäres Betriebssystem nicht wirklich meine erste Wahl.

  3. Ich hab noch ne alte TicWatch, allerdings mit WearOS. Schade, dass man jetzt auch ein proprietäres Betriebssystem nutzt.

    • @Gerd „proprietäres Betriebssystem“

      Wird wohl an politischen Querelen liegen, dass immer mehr der China Brands zumindest *eine* eigenständige Alternative bieten. Ob das vielleicht passend von Huami geliefert wird, die sowieso die meisten Tracker bauen?

      Die GTX kann für meinen Geschmack allerdings zu wenig.

  4. Schon letzte Woche bei Amazon.de (Mobvoi) bestellt. Liegt gerade beim Zoll.

  5. Die Bewertungen der App sprechen auch hier wieder Bände…

  6. Zuviel nutzloser Rand, als Lünette und Strich-Innenring getarnt. Ich denke dennoch, für den Preis ist es das bessere Mi Band 5 – schon durch der größeren (breiten) Bildschirm.

    @Matze
    Was soll mit der Mobvoi App sein, ist doch dieselbe wie für die Pro mit WearOS?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.