Mobvoi Earbuds ANC: TWS-Kopfhörer für 60 Euro

Aus dem Hause Mobvoi sind neben Smartwatches bereits auch zahlreiche TWS-Kopfhörer erschienen. Jüngster Neuzugang sind da die Mobvoi Earbuds ANC. Auf die Waage bringen die TWS-Kopfhörer ein Gewicht von fünf Gramm pro Stück. Ausgestattet mit 13-mm-Lautsprechern und Bluetooth 5.0 sollen die Kopfhörer für bis zu 4,5 Stunden (mit ANC) zur Musikbeschallung dienen. Binnen einer Stunde sind sie wieder vollständig aufgeladen und einsatzbereit. Zusätzlich stecken 21 Stunden Nutzung im Ladecase, bis ihr also wieder den Netzstrom aufsuchen müsst. Beide Ohrstöpsel können im Übrigen auch einzeln im Mono-Betrieb verwendet werden.

In den Earbuds ANC setzt Mobvoi auf Dual-Mic-Noise-Cancellation (ENC) für Telefonate. Die Kopfhörer passen sich an den Lärmpegel an. Mittels Knopfdruck kann aber auch durch diverse ANC-Modi gewechselt werden. Zudem findet auch der Sprachassistent „Hey Tico“ seinen Platz. Der erlaubt es, freihändig Musik abzuspielen oder die Lautstärke zu regulieren. Entsprechende Einstellungen finden sich in der Mobvoi-App. Ebenso vorhanden: eine IPX5-Zertifizierung, die Schutz vor Schweiß und Wasser bescheinigen soll.

Die Mobvoi Earbuds ANC sind ab sofort bestellbar. Kostenpunkt? 59,99 Euro.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.