mobilcom-debitel: Daten-Tarife mit mehr Volumen für Bestandskunden

Kurz notiert: In unserer offenen Telegram-Gruppe merkten Nutzer an, dass man als Kunde von mobilcom momentan wohl ein Mehr an Volumen bekommt. Das Unternehmen hat kostenlos Bestandskunden hochgelevelt, allerdings nicht die, die im Vodafone-Netz unterwegs sind, sondern nur die im Telekom-Netz. Die Aufstockung konnten mehrere Nutzer bestätigen und auch das Medium teltarif schreibt dazu: Bezogen auf die Kunden im Telekom-Netz wurde die Umstellung vom 6.000er auf den 10.000er-Tarif zum 11. Juli 2017 wirksam und die Aufstockung des 1.000er auf 2.000 und von 3.000 auf 4.000 wurde zum 17. Juli 2017 umgestellt. Solltet ihr also dahingehend „betroffen“ sein, dann habt ihr nun monatlich etwas mehr Volumen. 

Und weil wir gerade bei mobilcom sind: Wusstet ihr, dass die eine Klausel in den AGB haben, die bei Menschen unter 21 Sonderrufnummern und Auslands-Roaming sperrt – es sei denn, man liefert einen Einkommensnachweis mit einem Nettobezug von 900 Euro monatlich? Kein Witz, unserem Leser Samuel so passiert….

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Deliberation says:

    „Etwas mehr“ ist gut. Jetzt habe ich 10 statt 6 GB. Verstehe ich nicht, warum das so klammheimlich gemacht wird, ohne mir dem Kunden etwas zu sagen. Überall wird mit den GB in Mobilfunkverträgen gegeizt und Mobilcom wirft es einem quasi hinterher.

  2. @Deliberation: Vielleicht um die Kunden zu binden die sie bisher noch nicht vor den Kopf gestossen haben. Mich sieht dieser Verein jedenfalls nie wieder, da können sie Angebote machen wie sie wollen. Meine schlimmste Erfahrung ever!

  3. Habe auch 10 statt 6GB bekommen, und der Datenverbrauch im aktuellen Monat ist ca. 1GB niedriger als das, was Android und 3G Watchdog sagen. Wurde der Monat auch gleich noch resetted?

  4. wird was weggenommen ist man unzufrieden, wird was kostenlos dazugegeben ohne bescheid zu geben, auch unzufrieden… deutsch muss man sein 😀

  5. Ich habe auch eine email von md bekommen, dass mein Volumen von 3 auf 4 GB und die Geschwindigkeit von 50 auf 150 Mbits/s – und ich bin definitiv im VODAFONE-Netz unterwegs…

  6. Edit: Sorry, hab mich geirrt, ich hab ja auch noch eine (Telekom-) Datensim, und die war sicher gemeint..also nix mit Vodafone, schade.

  7. Deliberation says:

    @Bitfox: dass man solche Aktionen dafür nutzen kann, sehe ich auch so. Ich verstehe dann aber nicht, warum die Erhöhung des Volumens nicht kommuniziert wird. Mobilcom hat mir gegenüber mit keinem Wort erwähnt, dass sie mein Volumen um 4GB aufstocken. Die Telekom hingegen hat mir für meinen Hauptvertrag vor Jahren mal mehrfach geschrieben, dass ich jetzt 500MB Volumen mehr habe. D.h. wenn man so etwas macht, muss man es doch auch marketingtechnisch nutzen.

    @Mav: ich bin nicht unzufrieden, ich wundere mich nur und hinterfrage denn Sinn einer Leistung, die der Anbieter nicht bewirbt, obwohl er diese positiv für sich nutzen könnte. Wenn Dinge hinterfragen typisch deutsch ist, bin ich gerne deutsch.

  8. Okay, das „deutsch“ war eher auf’s unzufrieden-sein bezogen. Ja, natürlich sollte man sich Gedanken um manche Dinge machen, ich habe aber doch das Gefühl, dass der Mensch u.a. hierzulande dazu neigt ALLES zu hinterfragen. Er ist durch die Medien einfach dazu getrimmt worden, dass es nichts im Leben kostenlos gibt und man bei jeder Kleinigkeit doch den Verbraucherschutz einschalten sollte, aber naja, das ist nun zu weit weg vom Thema 🙂 alles gut.

  9. Danke für den Hinweis. Geht es hier eventuell ausschließlich um reine Datentarife?

  10. Christoph says:

    Nutze den Telekom 3GB Tarif und wurde auch auf 4GB hochgestuft. Nur unter pass.telekom.de stehen noch die 3GB drin.

  11. Deliberation says:

    @Mav: verstehe und da stimme ich Dir zu. Irgendwann sollte auch der Deutsche für sein Eigenwohl sagen „wie dem auch sei, ich find’s geil, auch wenn ich den Sinn nicht verstehe“. Aber das mache ich dann auch irgenwann. 😉

    @Frank: also meiner ist ein reiner Datentarif.

  12. „In unserer offenen Telegram-Gruppe“…..sorry, bin mit Telegram noch nicht so firm, wie kann ich der Gruppe beitreten? Wenn ich am Smartphone auf den Link klicke geht der Browser auf und erzählt mir „Webseite nicht gefunden“.

  13. Ganz nett, benötige meine Daten-SIM aber aktuell eh nicht mehr. Diese läuft aktuell nur noch wegen der Vertragsbindung ein paar Monate weiter.

    Aber dennoch eine feine Sache von mobilcom, kundenfreundliches Vorgehen ist man da gar nicht gewöhnt :).

  14. Tatsache. Danke für den Hinweis. Aus meinen 6 GB wurden einfach so 10 GB.

  15. @Crazy: Adblocker aufm Smartphone evtl?

  16. @Mav Danke für den Tip. Mit einem anderen Browser hat es funktioniert, Opera weigert sich irgendwie…

  17. Bei mir wird nach wie vor unter http://pass.telekom.de/ noch 3 GB angezeigt. Habe nur eine Datenkarte von mobilcom debitel. Sind die evtl. aufgeschlossen?

  18. Obwohl es auch bei Vodafone schon seit letztem Monat so sein sollte bekam ich die Aussage vom Vodafone-Support, dass Bestandkunden im laufenden Vertrag –> NICHT<— davon profitieren (also die Erhöhung) sondern erst wenn die Mindestvertragslaufszeit zu Ende ist und er in die Verlängerung geht…..

    Also quasi eine Verarschung…

    Bei wem hat es bei Vodafone im laufendem Vertrag geklappt und wie habt ihr es hinbekommen??

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.