MIUI vermeldet 30 Millionen Nutzer

Neulich hat man bei den Jungs vom CyanogenMod 10 Millionen Installationen vermeldet. Großartige Sache, die sind wirklich fleißig und machen wirklich etwas für die Android-Plattform. Aber es gibt da ja auch noch die Chinesen von XIAOMI. Die stellen nicht nur Smartphones her, sondern auch ein wirklich schickes Android-ROM namens MIUI. Heute vermeldete man stolz: 30 Millionen Nutzer weltweit.

miui

Logisch – da hat man es in Sachen Verbreitung natürlich etwas leichter als der CyanogenMod, die erst jetzt mit Oppo einen Hardware-Partner haben, während MIUI nicht nur als ROM zur Verfügung steht, sondern auch auf den Android-Geräten von XIAOMI. XIAOMI ist eine der Firmen, von der man sicherlich 2014 auch hierzulande etwas mehr hören wird. Jüngst erst schnappte man sich Googles Hugo Barra, seines Zeichens Android Produkt-Manager. Ferner will XIAOMI 18 Flagship-Stores eröffnen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Ich verwende MIUI seit einigen Wochen auf meinem S3 und bin sehr zufrieden damit. Top Alternative zu CyanogenMod und Android Stock.

  2. Guten morgen, ich verwende MIUI auch schon eine ganze weile. Nun habe ich mir das XIAOMI Mi2s gekauft und bin sehr glücklich über diese Entscheidung. MIUI ist ein Mix von Android und iOS, das beste aus beiden wurde hier zu einem sehr rund laufenden und sehr durchdachten System kombiniert. Kann es jedem nur Empfehlen.
    Für mich das beste Android.

  3. 3lektrolurch says:

    Habs auch mal geflashed und finde es ne gelungene Alternative. Wirkt nicht so kühl & technisch wie das Holo-Design. Leider scheint es aber nicht wirklich für den Power-User geeignet, da gibts klare Nachteile gegenüber Stock.

  4. Es hat sehr viele Funktionen die man bei anderen ROMS nicht findet. Auch die Oberfläche ist sehr gut durchdacht. Hätte Sie am besten behalten auf meinem Nexus S.

    Leider war die ROM bei mir im vergleicht zu stock und cyanogen etwas lahm und ein ziemlicher Akkufresser.
    Kann das jemand bestätigen?