Miranda to Go 0.7 deutsch

mirandaBasierend auf der aktuellen Mirandaversion 0.5 Preview Release #1, hier meine portable Version dazu. Im Gegensatz zur „offiziellen“ Version beinhaltet meine Version das aktuelle ICQ-Plugin, mit dem es wieder m?glich ist, zum ICQ Netzwerk zu verbinden.

Die Einrichtung erfolg genau wie bei Version 0.6.

Das Paket kommt mit einer Gr?sse von 2,67 MB daher und liegt im Format .7z vor. Es l?sst sich mit WinRar, 7Zip oder TugZip entpacken.

Download des Paketes von www.rapidshare.de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Hi….ich teste gerade deine miranda version…tolle sache…
    2 sache spinnen…und zwar macht aim probleme…
    und miranda chrashed na ca ner 1 h

    vielleicht kannst mir sagen warum….

    gruss

    malik

  2. Malik, du hast aber gesehen, dass ich bereits wesentlich neuere Versionen anbiete?

  3. ja Miranda to Go 0.7 deutsch oder?

  4. Falls du das problem kennen solltest..geb mir doch einfach anweisung wie ich das beheben kann.. da ich nun schon recht ordentlich am miranda rumgeschraubt hab und ansonten alle super luft

    Malik

  5. Updaten, denn die 0.7 ist schon alt:

    Portable Miranda bersicht

  6. Miranda to Go 0.9 deutsch
    Freitag, Juli 28th, 2006

    und

    Portable Miranda 0.6 Build #3
    Montag, August 21st, 2006

    schon verwirrend…

    also ist die 09 diedie ich brauche,seh ich das richtig? wobei die vom juli ist..

  7. Lies dir mal http://stadt-bremerhaven.de/2006/08/16/portable-miranda-06-build-2-deutsch/ durch, da erklrt Carsten, dass er sich bei den neuen Versionen an die Bezeichnungen von Miranda hlt und keine eigene Versionierung mehr macht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.