Minecraft Earth startet in Deutschland

Ab sofort kann der Spielspaß Minecraft Earth auch mobil in Deutschland gespielt werden. Es handelt sich um ein Spiel in Augmented Reality, quasi wie Pokemon Go oder Harry Potter. Minecraft Earth lässt Inhalte in eben jener Augmented Reality bauen – und man kann auch mit anderen Spielern zusammenarbeiten. Ihr baut also Inhalte in die echte Welt, die von anderen Spielern gesehen werden können – Microsoft setzt für die Karten auf das OpenStreetMap-Projekt. Behauptung: Das wird jetzt erst einmal das Spiel, welches die Toplisten der App Stores anführt und zudem wieder zahlreiche Menschen vor die Tür lockt und diese zu Erbauern und Erkundern macht. Falls ihr schon gespielt habt: Lasst gerne euer persönliches Feedback zum Spiel da!

Nutzer können das Spiel ab sofort für iOS und Android im Early Access laden.

Das Grundspiel ist gratis, setzt aber auch wie viele andere Spiele auf In-App-Käufe. Im Falle von iOS sehen diese so aus:

 

  • 160 Minecoins: 1,09 €
  • 320 Minecoins: 2,29 €
  • 3200 + Bonus 300 Minecoins: 21,99 €
  • 960 + Bonus 60 Minecoins: 6,99 €
  • 1600 + Bonus 120 Minecoins: 10,99 €
  • Chest of Rubies: 10,99 €
  • Mine of Rubies: 89,99 €
  • Cart of Rubies: 21,99 €
  • Ruby Block: 5,49 €
  • Stack of Rubies: 2,29 €

 

Minecraft Earth
Minecraft Earth
Entwickler: Mojang
Preis: Kostenlos+
?Minecraft Earth
?Minecraft Earth
Entwickler: Mojang
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Auf meinem One Plus 3 nicht möglich. Das Spiel ist aktuell mit dem Handy nicht kompatibel wie es scheint.
    Mal schauen ob sich das noch ändert.

  2. Auf meinem Honor läuft es und ich habe schon die ersten Schafe eingesammelt 🙂
    Ich finde es auch gut, dass es eine Tempo-Sperre hat, so dass man nicht im Auto spielen kann oder wenn man mit dem Bus fährt. So bleibt es fair.

    • Hallo Guido Was für ein Honor hast du? Ich besitze das Honor 7c Und kann das spiel nicht instalieren da heißt es „Dieser artikel ist in deinem Land nicht verfügbar“

      • Und ich habe ein Honor 9 und bin ebenfalls raus… was aber wohl primär dran liegen dürfte, dass Huawei auf manchen Geräten softwareseitig(!) Googles AR-Plattform nicht unterstützt…

  3. Raphael Brosowski says:

    Es wird sehr geil, meine Familie und ich freuen uns auf ihr spiel

  4. Ich bekomme die Meldung, dass es in meinem Land nicht verfügbar ist. Sowohl über Festnetz wie auch Mobilfunk.

  5. Läuft es nur auf Geräten die AR Core haben? Bei Pokemon, Jurassic World, Wizards Unite zum Beispiel geht es auch ohne

    • Leider ja… was ziemlich blöd ist, denn es gibt eine Menge Geräte da draußen, die zwar alle nötigen Sensoren und Co verbaut haben, aber aus irgendwelchen Gründen (sei es eine eigene AR-Implementierung oder der Verzicht, weil man glaubte, es setzt sich eh nicht durch), die ARCore-Api schlicht nicht implementiert haben…

  6. Weltraummann says:

    Man muss sich mit einem Microsoft Account anmelden, wäre noch gut in der Beschreibung.
    Bissel nervig solche zwänge…

  7. Hmm.. Im Playstore steht bei mir leider nur „Vorregistrieren“ auf dem Galaxy S8.

  8. Heute Nacht kam aus dem App-Store die Info, dass ich es installieren darf. Im Finstern draußen ging natürlich erstmal nichts 😀 aber dafür konnte ich gemütlich daheim ein paar Hühner, Kühe und Pflanzen einsammeln. Auf meinem Wohnzimmertisch tummeln sich nun ein paar Hühner *lach*

    Nachdem meine Tochter heute Morgen vor dem Haus einen Baum gefunden hat können wir nun auch Werkzeug craften. Nur um zu den Abenteuern zu kommen, war es uns bisher zu regnerisch draußen. Aber wir werden mal schaun, ob wir dort heute am Nachmittag hinkönnen.

  9. Im Apple App Store erstmal nicht gefunden, über den Link ließ es sich dann herunterladen.
    Erforder iOS 12+ und iPhone 6S+ inkl. iPhone SE.
    Neuere iPads und sogar iPod touch ab 7. Gen gehen auch.

  10. ist nur für wenige Geräte via PlayStore zu beziehen, mein Redmi hat auch gezickt, geholfen hat: https://playminecraftearth.com/your-device-isnt-compatible-with-this-version-minecraft-earth-fix/

  11. Für alle die Probleme mit dem Download haben, schaut mal hier vorbei
    https://playminecraftearth.com/your-device-isnt-compatible-with-this-version-minecraft-earth-fix/
    Man benötigt tatsächlich ARCore, wie hier schon vermutet wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.