Minecraft Better Together: Beta-Test lädt zum Cross-Plattform-Gaming ein

Schon bald soll das große Better Together-Update für Minecraft erscheinen, das Cross-Plattform-Gaming zwischen mobilen Endgeräten, Windows 10-PCs und Konsolenbesitzern ermöglichen will. Zuvor soll nun aber ein amtlicher Beta-Test zeigen, ob die Server der anfallenden Last Herr werden können. Besitzer der Xbox One- oder der Nintendo Switch-Version von MC sollen die neue (finale) Version des Spiels dann kostenlos erhalten. Die Beta wird ab heute sowohl für Windows 10- als auch für Android-Gamer veröffentlicht, Xbox One-Spieler müssen sich noch ein paar Tage gedulden.

Natürlich soll der Test vorrangig als Stresstest gedacht sein, dennoch machen die Entwickler keinen Hehl darum, dass sich die Spieler bereits jetzt schon auf so manche Neuerung freuen dürfen. Zwar wolle man nicht alle geplanten Features auf einmal zeigen – Feuerwerk, Papageien, Rüstungsständer, ein Rezeptbuch und neue Spielregeln kann man jedoch bereits bewundern.

Neue kommende Features für Minecraft:
  • Stained Glass
  • Fireworks (with Elytra boost!)
  • Parrots
  • Banners
  • Armor stands
  • Jukebox and music discs
  • Recipe Book
  • Book and Quill
  • Ravines
  • COARSE DIRT – O to the M G
  • New world start options: Starting Map, Bonus Chest, Trust Players
  • New game rules: TNT Explodes, Natural Regeneration
  • Added ‚/tickingarea‘ command to create areas that still update when no players are there
  • Player permissions
  • Zombie Villager spawn egg
  • In-game host options
  • New loading screens with funny and helpful tips
  • How to Play screen
  • Remix 3D and structure blocks
  • Split-screen (Console only)
  • World conversion

Außerdem habe man sich um zahlreiche Verbesserungen gekümmert. So könnten auf Geräten mit potenter Hardware nun deutlich mehr Spieler teilnehmen, der Playerskin kann direkt aus dem Pause-Menü heraus geändert werden und Eisblöcke werden nun transparent dargestellt.

Wie ihr euch für die Beta registrieren könnt, erfahrt ihr hier:

Anmelden zur Minecraft Better Together-Beta

Xbox One / Windows 10

You will need to own the digital version of the game. For the beta, disc owners are not supported – sorry!

Joining the Minecraft Beta on Windows 10 or Xbox One:

1. Go to the Store app on Xbox One or a Windows 10 PC.

2. Search for the Xbox Insider Hub app.

3. Download and install Xbox Insider Hub.

4. Launch the Xbox Insider Hub.

5. Navigate to Insider content > Minecraft Beta.

6. Select Join.

7. Have fun and find bugs!

Android

Head over here for a breakdown of how to access betas on Android.

(via Minecraft.net)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Hendrik Boldt says:

    Ui ich freu mich drauf. PC und Switch zusammen ist genau das was ich gerne machen würde!
    Hoffe das nach der Beta die Version schnell für alle da sein wird.

  2. Also ich schau ja überhaupt kein lineares Fernsehen mehr….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.