Microsoft zeigt Windows 8-Spot

Da ist er also. Der erste, richtige Windows 8-Spot, den Microsoft zeigt, um die Menschen auf Windows 8 vorzubereiten. Knapp 30 Sekunden dauert der Spaß, der -wer hätte es gedacht – die Toucheingabe im Fokus hat. Versucht man den Spot zu deuten, dann könnte man zur Erkenntnis gelangen, dass die Zeit der normalen Notebooks vorbei ist, visualisiert am explodierendem Gerät und der Piñata. (danke Thomas!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Marketing-Technisch macht Microsoft aktuell alles richtig. Ich finde, die Aufmachung mit den ganzen Werbemaßnahmen und Launch-Events ist genau das, was Windows zum normalen Kunden bringt.
    Und genau solche Videos werden eben auf Youtube vom Kunden gesehen.

  2. schade,noch mehr als 16 Monate bis zum Release 🙁

  3. hoschi,

    Windows 8 kommt am 26. Oktober in die Ladengeschäfte 😉

  4. @hoschi: Ha! That was a good one.

  5. Die Musik passt – „I only want to“ – auch sowas wirkt mehr als man denkt…
    Ansonsten – Standard Microsoft. Hätte man nicht anders erwartet.

  6. Super, aber vollkommen uninteressant!

  7. @Konstantin:
    Er singt „I only want you“!

    Und schoen, dass die Eagles Of Death Metal damit noch ’nen Extra-Dollar verdienen!

  8. Als ob irgendjemand sein notebook display länger als 10 min mit dem finger bedient… Von den Fettfingern mal abgesehen… Useless

  9. Das der Countdown bei „acht“ hängt, erinnert mich eher an ein „hängendes“ Windows *SCNR* 😉

  10. Also diese ständige Touch- und Tabletfixierung geht mir schon ein bisschen auf den Senkel. Dabei braucht sich Windows 8 auf dem PC – meiner Meinung nach – absolut nicht zu verstecken!