Microsoft zeigt Surface-Teststrecke

Mit einem Video gibt Microsoft Einblicke in die Tests, die man dem Surface angedeihen lässt. Hier geht es um diverse Testeinblicke, die diverse Hersteller ja ganz gerne geben. Falltests, generelle Strapazen und vieles mehr. Microsoft und andere Hersteller versuchen bekanntlich, in wenigen Wochen Stresstest Situationen nachzubilden, die beim normalen Benutzer in einer Nutzungszeit von vier bis fünf Jahren auftreten (können).

Bildschirmfoto 2013-07-16 um 14.53.40

[werbung]

Nein, kein wissenschaftliches Video, sondern lediglich der interessante Einblick in die Testlabore der Firma Microsoft. Viel Spaß:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. „Secret Lab. No Windows.“ Habe recht herzlich schmunzeln müssen.

  2. aaandreee says:

    okay wollen die qualität vortäuschen ? ich mein das macht *jeder* hersteller. Die Frage ist wieso bei soviel Prüfung immer noch so schlechte Software rauskommt.

  3. es geht hier ja jetzt nicht um die Software, sondern um die Hardware…
    Wobei ich mich wiederum frage, wie es dann möglich ist, dass ich so viele Geräte mit gesplitterten Bildschirmen und co. sehe ^^

  4. Das ist tatsächlich eine sehr gute Frage, trotz des hohen Testaufwand ist die Software reltiv instabil, man denke besoders an Vista.
    Ich möchte nicht wissen wie fehlerhaft die Sachen vorher waren…

  5. Der Biegetest sieht krass aus.

  6. das schöne an solchen promo Videos ist… das es ein zusammengestellter film ist.

    möchte nicht wissen, wie oft an manchen Teststrecken die Szene erneut gedreht werden musste, weil eben doch z.B. beim Falltest ein tablet zu Schrott ging.

    (das ist nur eine persönliche These!)

  7. „Das ist tatsächlich eine sehr gute Frage, trotz des hohen Testaufwand ist die Software reltiv instabil, man denke besoders an Vista.“

    Da frag ich mich ob die entsprechenden Personen das Video überhaupt angeschaut haben. Hier gehts um Hardware, NICHT um Software

  8. am besten ist der Kommentar am Anfang „no Windows“ 😉 Ich finde die Tablets an sich auch nice, nur nen scheiß OS drauf *g*