Microsoft Surface RT für 249 Euro

Tja, was sollen wir sagen? Microsoft selber hat das Surface RT stark reduziert, 329 Euro schlugen für den Magnesium-Boliden mit Windows RT zu Buche. Doch laut Gerüchten ist die Preissenkung von 150 Euro für einige Händler nicht genug, denn das Surface wird anscheinend nicht einmal für 329 Euro verkauft. Der Onlinehändler Cyberport legt noch einmal nach und verkauft das Microsoft Surface RT in seiner 32 GB-Variante für 249 Euro – Versandkosten fallen nicht an. Und, wird nun einer von euch schwach?

Bildschirmfoto 2013-07-31 um 09.56.20

[werbung]

Das Surface RT ist seit dem 14. Februar im deutschen Handel erhältlich und bietet folgende Ausstattung:

  • Software – Surface with Windows RT comes with Microsoft Office Home and Student 2013 RT Preview (2) (which includes Microsoft Word, PowerPoint, Excel and OneNote)
  • Exterior – 10.81 x 6.77 x 0.37 inches, 1.5 pounds, VaporMg casing, dark titanium color, volume and power buttons
  • Storage – 32 GB (3); 64 GB
  • CPU – NVIDIA T30, 2 GB of RAM
  • Wireless – Wi-Fi (802.11a/b/g/n), Bluetooth 4.0 technology
  • Cameras – Two 720p HD cameras, front- and rear-facing
  • Audio – Two microphones, stereo speakers
  • Ports – Full-size USB 2.0, microSDXC card slot, headset jack, HD video out port, cover port
  • Sensors – Ambient light sensor, accelerometer, gyroscope, compass
  • Power Supply – 24W power supply
  • Warranty – One-year limited hardware warranty
  • Apps (included) – Microsoft Office Home and Student 2013 RT Preview (2) (Word, PowerPoint, Excel and OneNote), Windows Mail and Windows Messaging, SkyDrive, Windows Internet Explorer 10, Bing, Xbox Music, Xbox Video, and Xbox Games

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. @bMike
    Naja, ich meine die Einfachheit eines Windows Explorers. USB HDD oder Stick und ich kann wie gewohnt meine Dateioperationen ausführen. Unter Android geht das ja mit zusätzlichen Apps auch, aber bei weitem nicht so komfortabel. Bei iOS…ach da brauchen wir gar nicht erst anfangen, das ist eine Katastrophe. Und nochmal zu Office, für Leute wie mich macht eben das Vorhandensein von Office auf Win RT den Unterschied zu Android oder iOS aus. So kann man fast wirklich von einem Ersatz für alle anderen Geräte sprechen. Hier spreche ich für mich und vll. auch einige andere.

    @San
    In meinem Fall ein 1 1/2 Jahre alter Epson Multifunktionsgerät.

  2. @Marvel: unter ’normalem‘ Windows 8 läuft er aber?

  3. Das Surface RT. ist ein richtig gutes Gerät. Ich habe zwei gekauft und bin begeistert. Es gibt inzwischen jede Menge Guter Apps, zwar noch nicht soviele wie bei der Konkurenz, aber doch schon jede Menge. Kann es nur empfehlen. Und in Kürze kommt Win 8.1, dann wirds nochmal besser.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.