Microsoft Surface RT 64 GB inklusive Surface Touch Cover für 299 Euro

Solltet ihr wirklich zu den Menschen gehören, die mit dem Gedanken spielen, sich ein Microsoft Surface zu kaufen, dann solltet ihr beim Onlinehändler Notebooksbilliger vorbeischauen. Die verbrennen gerade die 64 GB-Version des Surface (Achtung, erste Generation!) mit einem Surface Touch Cover für 299 Euro, oben drauf gibt es noch eine 10 Euro-Karte für den Windows Store. Zu bedenken ist, dass es sich hierbei nicht um das volle Windows 8.1 handelt, sondern um Windows RT, eure klassischen Programme laufen also nicht. Definitiv ein tiefer Preis, aber auch nichts, was man jetzt als Firesale bezeichnen könnte.

Surface Pro_Produkt 10

Das Surface RT ist seit dem 14. Februar 2013 im deutschen Handel erhältlich und bietet folgende Ausstattung:

  • Display: 26,92 cm (10,6“) Clear-Type-HD-Display (1366×768 Pixel)
  • CPU: Quad-Core NVIDIA Tegra 3
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Speicher: 64GB
  • Kartenleser: microSDXC
  • Netzwerk: Wireless LAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0
  • Anschlüsse: microHDMI, Kopfhörer
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass
  • Kameras: 1 vorne, 1 hinten (720p HD-LifeCam)
  • Betriebssystem: Microsoft Windows RT
  • Software: inkl. Microsoft Office Home and Student 2013 RT (Word, PowerPoint, Excel und OneNote)
  • Akku: 31,5 Wh
  • Gewicht: 680g
  • Abmessungen: 27,46 x 17,20 x 0,94 cm

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Bei der Zeiten Version hätte ich zugeschlagen. Die erste Version ist schon vom Akku her nicht kaufenswert

  2. @Rico Ich nutze ein Surface RT seit 1/2 Jahr, der Akku hält bei intensiver Nutzung einen Tag, ansonsten gerne auch mal deutlich länger.

  3. Habe die erste Generation(250€ mit Touch Cover bei MM) und der Akku ist wunderbar. Hält klasse durch und ist schnell geladen!

  4. Auch hier Surface-Nutzer: Akkulaufzeit kann man nicht meckern, schließe mich meinen Vorgängern an.
    Aber ich brauche es inzwischen nicht mehr, kann mir gerne jemand abkaufen (Kontakt über Webseite) 🙂

    P.S: Ist aber die 32GB-Version.

  5. Ebenso stimme ich in die Lobeshymne mit ein. Hatte das Surface bei der ersten Verramschaktion gekauft und bin vollkommen zufrieden mit dem Gerät. Für 300 ein Schnapper! Hat sich in meinem (Uni)Alltag sehr bewährt.

    P.S. ist die 64 GB Version!

  6. Genau so hier. Hatte das Surface RT und jetzt das Surface 2. Sind top Geräte und echt vielseitig einsetzbar.
    Akkulaufzeit bei beiden TOP. Kann die Geräte bedingungslos empfehlen.

  7. Sind das nicht die Surfaces, die Microsoft schon abgeschrieben hat?

  8. für 149-199 Euro wär es wirklich cool! Meinetwegen noch 30 drauf für die Tastatur und office optionaler… aber für 299… nein da gibts doch das vieel bessere Toshiba Encore (wenn auch ohne Tastatur) http://windows.microsoft.com/en-us/windows-8/toshiba-encore (das beste Windows8 Tablet?!?), das Lenovo oder das Dell Venue (wenn auch kleiner) für weit unter 300 Dollar… Bluetooth Tastaturen gibts für 10-20 Euro optional… die Hüllentastatur ist praktisch aber bleibt irgendwie „Luxusbonus“ … Wenn ich ein Gerät kaufe will ich Zubehör nach Bedarf nachkaufen…

  9. Gut. Ich hätte ein gebrauchtes im Test. Vielleicht war das schon leicht defekt. Dann entschuldige ich mich für den ersten Kommentar.

  10. Arbeitest du nicht bei notebooksbilliger, Caschy? Dann solltest du den Post als Werbung kennzeichnen, finde ich.

    Das Gerät fände ich ganz ok, ich bräuchte es eh zum größten Teil für Office unterwegs. Aber ich kaufe mir lieber ein Win8 x86-Tablet für 249-299€ und lege noch 50€ für ein Cover mit Tastatur drauf (ggf. gebraucht).

  11. @Georg: Nein, tue ich nicht. Es ist ja auch keine Werbung.

  12. Als S2 Nutzer kann ich das S1 für den Preis auch nur empfehlen… Wer mehr ausgeben will -> S2 mit Type-Keyboard 😉