Microsoft Surface 2 und Surface 2 Pro ab sofort vorbestellbar

Microsoft hat eben verkündet, dass das Surface 2 und Surface 2 Pro ab sofort in diversen Online-Shops vorbestellt werden können. Das Surface 2 kommt mit einem Nvidia Tegra 4 Chipsatz und ist in Versionen mit 32 GB und 64 GB verfügbar. Das Surface 2 Pro ist mit einem Core i5 Prozessor von Intel ausgestattet und in verschiedenen Speicher- und RAM-Varianten erhältlich.

Microsoft-Surface-2-Pro

[werbung] Hier die Links zur Pro-Version bei Saturn:

Microsoft Surface 2 Pro 64 GB: 879 Euro

Microsoft Surface 2 Pro 128 GB: 979 Euro

Microsoft Surface 2 Pro 256 GB: 1279 Euro

Microsoft Surface 2 Pro 512 GB: 1779 Euro

Die Links zur Pro-Version bei Mediamarkt:

Microsoft Surface 2 Pro 64 GB: 879 Euro

Microsoft Surface 2 Pro 128 GB: 979 Euro

Microsoft Surface 2 Pro 256 GB: 1279 Euro

Microsoft Surface 2 Pro 512 GB: 1779 Euro

Surface 2 (RT) bei Saturn:

Surface 2 32 GB: 429 Euro

Surface 2 64 GB: 529 Euro

Surface 2 (RT) bei Media Markt:

Surface 2 32 GB: 429 Euro

Surface 2 64 GB: 529 Euro

Und, wer von Euch wird sich die zweite Generation der Surface Tablets holen? Und vor allem, welche darf es denn sein? Reicht Euch ein RT-Tablet oder wollt Ihr das volle Windows-Vergnügen auf dem Surface erleben?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Genauere Aussagen zu den LTE-Geräten gibt es noch nicht oder? Bevor die Dinger nicht wirklich „mobil“ sind, bleiben sie für unser Unternehmen uninteressant.

  2. Name unwichtig says:

    Ich denke, das deutlich bessere Komplettpaket bietet Dells neues Venue Pro 11, das kommenden Monat erscheint. Vor allem die Variante mit Intels neuem 4-Kern-BayTrail-Atom dürfte interessant werden. Da könnten Leistung, Akkulaufzeit und Gewicht endlich mal stimmen. Außerdem interressant: neben den herkömmlichen, in die Schutzhülle integrierten Bluetooth-Tastatur-Docks wird es ein Dock geben, dass aus dem Tablet ein (klappbares, winkelverstellbares) Notebook macht. Durch den zweiten, in der tastatur integrierten Akku wird sich wohl auch die Laufzeit deutlich erhöhen.

  3. @nickel: Frühjahr 2014

  4. Media Markt und Saturn ist „ein“ (http://www.media-saturn.com) Laden, warum Großartig alles doppelt aufzählen 😉

  5. Wie ist das denn nun wenn man ein „altes“ Surface Pro hat und das „eintauschen“ will… gibt es da ein Programm? Wenn nicht wäre das gerade auf Grund des späten Marktstarts in Deutschland ziemlich frech…

  6. Mario Goatsy says:

    @caschy: Nickel fragte nach „genaueren“ Aussaugen (als die bisherigen). Neues weißt du noch nicht oder?
    Ich nehme an deine Antwort basiert auf der Aussage dieses Microsoft Mitarbeiters neulich (habe den Link nicht da). Der sagte allerdings „early 2014“, was für mich Januar/Februar ist und „Frühjahr 2014“ kann gut und gerne auch April sein…

  7. @thies:
    Es wird grad intern diskutiert zu welchen Konditionen, die alten geräte eingetauscht werden.

  8. 500 Euro aufpreis von 256 auf 512 GB ist ziemlich dreist ….

  9. ich finde das Surface 2 durchaus interessant

  10. Durchaus interessant, hatte auch mit dem Gedanken gespielt es mir zu kaufen. Da aber das Sony Vaio Tab 11 deutlich günstiger ist (http://www.sony.de/product/vn-tap-11/tab/editorialarticle2) durch den 25% Rabatt, habe ich hier zugeschlagen.

  11. Ich finds ja gut das Surface bei 32Gb anfängt. Noch etwas Druck mehr auf Apple beim iPad gleichzuziehen (günstigstes Modell mit 32Gb).
    Das Surface Pro wäre nichts für mich, da ich einfach keine Lust auf nen dickes, schweres Gerät mit Lüfter habe. Das RT hat zu viel Defizite. Noch dazu find ich 16:9 (oder 16:10) im Tablet Format einfach nicht optimal.

    Daher warte ich aufs neue iPad.

  12. Tja, nehme ich jetzt das chromebook11 oder doch das surface 2…

  13. Surface 2 32GB reicht mir! „Reicht mir“ ist gut, das Teil kann mehr als jedes iPad, USB sei dank. Sollte ich wirklich mal mehr Leistung und Möglichkeiten benötigen, dann nehm ich halt den PC.

  14. Surface2 ist schon seit einigen Tagen bestellt… Vorbestellungen starteten doch schon vor ner Weile? Auch bei MM im Shop…?

  15. Surface 2 ist interessant, aber ich finde auch, dass 16:9 beziehungsweise 16:10 sehr unhandlich bei der Größe ist.

  16. An sich bin ich an dem Surface 2 Pro auch interessiert. Was mich aber wirklich ärgert sind die preißlichen Sprünge zwischen den einzelnen mSSD Festplatten.

    Die Preisgestalltung ist für mich absolut unverständlich und unverschämt bedenkt man, dass MS den doppelten Einzelhandelspreis der eigentlichen mSSD Platte aufschlägt.

    Z.B. kostet eine Samsung mSSD Karte mit 64GB im Einzelhandel 66 EUR und eine mit 512 GB 495 EUR. Der Aufpreis von Surface 2 Pro mit 512 dürfte also nicht mehr als 400 EUR betragen selbst wenn man bedenkt, dass wir hier von Einzelhandelspreisen sprechen und MS sicherlich einen Mengenrabatt bekommt.

    Die 900 EUR Aufpreis sind einfach unverschämt und getreu dem Motto: Ihr wolltet ja eine größere Platte, ALSO BLUTET DAFÜR!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.