Microsoft Surface 2: LTE-Variante für Anfang 2014 bestätigt

Das Surface 2 und das Surface 2 Pro sind da. Die Leserschaft ist bislang gespalten. Über 54 Prozent finden das Surface 2 mit Windows RT langweilig, während immerhin 48 Prozent das Surface 2 Pro interessant finden. Aber darum soll es nicht gehen, sondern um die von euch geäußerte Kritik. Die häufige und berechtigte Frage: „Warum ist kein SIM-Slot im Surface?“.

Bildschirmfoto 2013-09-23 um 17.29.27

[werbung]

Sicherlich denken viele: „hey, das Surface 2 ist ein mobiles Gerät – aber ohne SIM-Slot muss ich wieder Tethering betreiben.“. Ich kann euch aber beruhigen, denn bei Reddit fand eine Frage-und-Antwort-Runde mit Microsofts Panos Panay, Corporate Vice President bei Microsoft, zuständig im Bereich Surface, statt. Die Frage „Why was LTE not included on neither Surface nor Surface Pro?“ wurde von Panos Panay wie folgt beantwortet:

„Great question. We didn’t talk about it today, but Surface 2 will be launching an awesome LTE SKU early next year! Nice catch on your part, no one else has asked this question.“

Was bleibt? LTE-Interessierte sollten vielleicht noch ein wenig warten, bis sie sich ein Surface 2 kaufen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Das wurde aber auch Zeit. Jetzt wird es interessant und ich kann schon mal anfangen zu sparen.

  2. Die paar Mal, wo ich das brauchen könnte, nutze ich die Hotspot-Funktion meines Smartphones. Das ist allemal billiger aus die LTE-Version der Surface, die sicherlich auch wieder 100-150 Euro mehr kosten wird.

  3. Wieder ein Fail. Sowas muss beim Launch dabei sein. Hier muss man Apple echt zu gute halten, dass die alle Versionen eines Gerätes gleichzeitig anbieten. Da müssen die Anderen auch hin.

  4. @Markus

    Wirklich? Ich kenne gut 20 Leute, die ein iPad besitzen. Von denen hat nicht einer eine 3G/LTE-Version. Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass die Nachfrage hierfür wirklich so hoch ist.

    Ich erinnere nur mal daran, dass Apple das iPad 3 mit einem LTE-Modem ausgeliefert hat, das in 95% der EU-Ländern nicht funktioniert hat und somit nur mit 3G nutzbar war. So elitär fand ich das auch nicht.

  5. @Markus

    Wer weiß, was für Deals sie mit Nokia hatten (alles mit Mobilfunk Nokia, das Surface-Phone kam ja auch nicht). Das Lumia-Tablet mit RT im Oktober soll ja auch LTE haben. Wenn es so war braucht es etwas, um zu reagieren. Reine Spekulation natürlich.

  6. @Mike S.: kann ich verstehen, die meisten denken „WLAN reicht, ich kann ja zur Not auch tethern“. Die Meinung habe ich selbst immer vertreten, bis ich dann wie der Bock zum Gärtner an ein iPad mit 4G kam. Ich denke das ist das am häufigsten unterschätzte Feature bei Tablets.

    Ein kurzer Gang in den Garten „oh, WLAN verloren, egal“. Oder mal kurz zu einem Freund mitgenommen – klar hat der WLAN, aber bis der jetzt den Key wieder rausgesucht hat. Oder im Hotel, dort nehme ich das kostenlose WiFi oft gar nicht mehr in Anspruch. Einfach ein großer Komfortgewinn – bei meinem Nutzungsprofil reichen mir da 500 MB im Monat völlig aus.

  7. VerdammtNochmal says:

    na so was – das dürfte viele vom Hocker hauen und das „exklusiv“ hier 🙂 Gutes Copy and Paste C@shy!

  8. Ich zitiere mich selbst aus dem Surface2 Pro Artikel:

    Sie bekommen es nicht hin den vollen Geräteumfang inklusive Zubehör auf einmal zu launchen. Warum? Soll ich mir jetz ein Typecover kaufen weil sie es nicht hinbekommen das Powercover zu releasen? Was soll das? Das war doch mit dem RT und dem Pro dasselbe. Werben ein Jahr vor Launch mit der Pro Variante…

    –> Und jetz kündigen sie an, dass eine LTE-Variante wieder verzögert auf den Markt kommt. IM ERNST????

  9. @VerdammtNochmal: Watt bist du für einer? Watt willst du?

  10. Das ist ein Kauf. Habe aktuell ein Surface Pro I und finds schon mist, immer über mein Handy ins Netz zu gehen.

  11. Und was ist mit Surface Pro 2? Ich hätte es mir sofort gekauft, auch 1800 Euro hingelegt – aber sicher nicht ohne UMTS oder besser noch LTE-Unterstützung.

    Also, kommt Anfang 2014 auch eine LTE-Variante in der Pro-Version?