Microsoft Office 365: Microsoft schafft zentrale Anlaufstelle für Studenten

office

Die Firma Microsoft bietet bekanntlich für schmales Geld – teilweise sogar kostenlos – Studierenden und anderen Menschen an bestimmten Bildungseinrichtungen der Republik Office 365 ProPlus via Student Advantage Benefit an. Bislang mussten sich Interessierte immer an der Hochschule oder beim Bildungsträger durchwurschteln, um zu erfahren, ob ihre Hochschule für kleines Geld Office 365 bereit stellt.

Microsoft hat nun ein wenig nachgearbeitet und einen zentralen Anlaufpunkt geschaffen, an dem sich die Studenten nicht nur informieren, sondern das Office auch beziehen können. Es lohnt sich also für Studierende, regelmäßig vorbeizuschauen, wenn die eigene Hochschule heute noch nicht gelistet ist.

Alternativ gab es hier im Blog ja schon immer Beiträge, die Vorteile für Studenten in Sachen Office aufzeigten:

Microsoft Office 365 Pro Plus für Studierende für 3,99 Euro im Jahr

Studenten und Arbeitnehmer: Microsoft Office 2013 unter bestimmten Umständen für 12,95 Euro

Microsoft Office für Studenten zum Schnäppchenpreis

Microsoft Office 2013: Preisinfos und Sparangebot für Studenten

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Das Engelchen says:

    Dieses Office 365 finde ich ganz übel,
    weil man ein Microsoft Konto braucht, auf dem dieses Office 365 registriert wird.
    Ich als Käufer dessen, fühle mich ganz schön verar…t,
    daß ich mich bei Microsoft registrieren muß, um dieses Office nutzen zu können.
    Ich habe mich darum auch nicht registriert und das Teil liegt nun bei mir rum.

    Das hinter Goggle oder Microsoft kriminelle Machenschaften wie die NSA stehen,
    daß sollte man aber doch heute schon wissen.

    Wenn ich mit diesem Office meine Texte schreibe, wissen die sofort,
    welche Texte von wem stammen, denn meine Office-ID wird
    meiner Meinung nach höchstwahrscheinlich in den Dokumenten gespeichert.
    Ist sogar absolut logisch, daß das passiert.

    Ich habe noch Office 2002 und 2007 und die benutze ich somit weiter.
    Und wenn ich so überlege, reichen mir diese vollkommen.

  2. Da muss ich kurz einschreiten, du meinst, dass du mit Office2007 sicher bist? Hast du mal geschaut wie viel da zurück nach Microsoft quatscht? Außerdem hast du nehme ich an Windows, da weiß Microsoft eh alles 🙂 Mann muss mal von der Meinung wegkommen, dass die eigenen Daten sicher sind. Die großen Konzerne (Microsoft/Google/Apple) wissen ah alles, da jeder Mensch ein Device hat mit mindestens einem Betriebssystem von ihnen. Das war schon immer so, jetzt ist es halt nur rausgekommen und ins „Sichtfeld“ der Bevölkerung geraten.

  3. Studenten sind die Entscheidungsträger der Zukunft – wär doch dumm, wenn diese alternative Programme schätzen lernen 😉

  4. Studenten fangen mit 30 an zu Arbeiten und gehen nach paar Jahren in Frührente.

  5. @Phil: gibt es da auch konkrete und nachweisbare Zahlen von dir oder spricht da nur der Sozialneid?

  6. @NanoJim: Sozialneid? Lol 😀 Ich wurde von meinem Arbeitgeber direkt von der Schulbank gefischt. Wozu brauch ich nen Studium 😀

  7. Tja manche sind halt nicht so begabt @Phil

  8. Straßenkehrer brauchen eben weder eine Ausbildung und noch weniger ein Studium.
    Daher darf er bei dir gerne fischen 😛 aber selbst der Angler weiß ohne passendes Equipment und Angler schein (Genehmigung etc.) geht nichts.

  9. @doener: Ich bin Anwendungsentwickler 😀

  10. @Phil: Mit Minderwertigkeitskomplex, wie es scheint.

    —-

    Schade, schade. Die Uni Passau ist weder bei diesem noch bei den verlinkten Programmen dabei. Im Dreamspark gibt’s nur Office 2007 (?!). Trauriges Bild.

  11. @Flo: Hat den nicht jeder Nerd? 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.