Microsoft: Neue Surface Headphones bei der Bluetooth SIG aufgetaucht

Die Surface Headphones (im Artikelbild) sind seit letztem Frühjahr in Deutschland verfügbar und auch die Surface Earbuds sollen in Kürze starten. Bei der Bluetooth SIG wurden nun weitere zu zertifizierende Surface Headphones entdeckt, welche einen potenziellen Nachfolger darstellen dürften.

Die Surface Headphones sind Over-Ear-Kopfhörer auf Bluetooth-Basis (Bluetooth 4.2) mit aktiver Geräuschunterdrückung aus dem Hause Microsoft. Die Kopfhörer, die sich bei der Bluetooth SIG zeigten, unterstützen Bluetooth 5.0 sowie den aptX-Codec und würden demnach ein logisches Nachfolgemodell darstellen. Erwähnt wird außerdem eine Akkulaufzeit von 20 Stunden – jene gab man bei den Vorgängern mit 18 h (bei inaktiver Geräuschunterdrückung) an.

Die aktuellen Surface Headphones bieten eine Drehscheibe über den Hörmuscheln, um Einstellungen wie die Lautstärke zu verändern. Für die neuen Kopfhörer beschreibt man zur Bedienung außerdem das Verändern der Geräuschunterdrückung in drei Stufen. Mittels eines langen Tippens soll es möglich sein, einen Sprachassistenten zurate zu ziehen.

Möglich, dass wir die Surface Headphones 2 schon auf der Build 2020, ab dem 19. Mai, zusammen mit den Surface-Modellen und einem Marktstart der Surface Earbuds zu Gesicht bekommen. Preislich lag man beim Vorgängermodell knapp unter 400 Euro – ähnliches würde ich auch für die nächste Generation erwarten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das Grau hat den typischen Sanitätshaus-Charme.

Schreibe einen Kommentar zu Kalle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.