Microsoft Launcher Beta: Großes Update wird verteilt

Der Microsoft Launcher ist einer von vielen alternativen Launcher-Apps für Android, jedoch sehr beliebt. Die bis Oktober unter dem Namen „Arrow Launcher“ geführte App, glänzt durch personalisierbare Karten und dem hauseigenen Microsoft Fluent Design. Wie bei vielen anderen Android-Apps auch, gibt es die Möglichkeit die Beta-Version zu testen, die nun mit Version 4.4 wieder eine Menge Neuerungen erhalten hat.

Das aktuelle Update gibt euch beispielsweise die Möglichkeit, das Dock zu verstecken, im App Drawer Ordner zu erstellen, mehrere Icons auf einmal zu verschieben und vieles mehr.

Hier ist das komplette Changelog:

What’s new for MS Launcher 4.4:
– Enable creating folders in app drawer;
– Batch mode of apps on homescreen and app drawer – long press menu;
– Enable/disable dock;
– Open app animation;
– Pill count improvements on Line, BBM, Instagram, Yammer, Textra, WhatsApp and more;
– Weather / Time widget refinement to mitigate weather refresh issue;

Beta-Tester können das Update ab sofort herunterladen. Solltet ihr noch nicht zu dem Tester-Kreis gehören, könnt ihr euch in einer Google+ Community dafür anmelden. In den nächsten Wochen sollte aber auch die finale Version 4.4 erscheinen.

Microsoft Launcher
Microsoft Launcher
Preis: Kostenlos
  • Microsoft Launcher Screenshot
  • Microsoft Launcher Screenshot
  • Microsoft Launcher Screenshot
  • Microsoft Launcher Screenshot
  • Microsoft Launcher Screenshot
  • Microsoft Launcher Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ich persönlich bei vom Lawnchair Launcher mehr angetan. Opensource, runde Icons, Drawer einfach zu erreichen indem man am Home Screen nach oben wischt, was will man mehr?

  2. Runde Icons bekommst du mit einem Icon-Pack hin und beim Microsoft Launcher kann man jede Geste, also auch das ach oben Wischen, mit der Dock-öffnen Aktion belegen

  3. erstaunlich das microsoft im launcher ein besseres design hinkriegt als im eigenen mobilen betriebssystem xD

  4. Vermutlich haben sie das UI/UX-Team von Windows 8.1 auf den Launcher losgelassen. Das würde erklären, warum der Tabletmodus von Win10 so schlecht und der Microsoft Launcher so durchdacht ist.

  5. Sean Köllewood (Support) says:

    Macht wirklich Sinn für alle die Win10 nutzen

  6. Auch wenn ich den Nova Launcher bevorzuge, der hier wird langsam gut. Schnell ist er ohnehin, da sehe ich so gut wie keinen Unterschied zum Nova.

    Praktischer, besser? Ich weiß nicht. Der Microsoft Launcher hat ein starres Bedienkonzept, welches man mögen muss während der Nova den Google Launcher nur entscheidend verbessern will.

    Ich teste über Weihnachten gerne mal.

  7. Werde ihn auch mal testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.