Microsoft Edge für Android und iOS ist fertig

Microsoft zieht seine Plattformstrategie knallhart durch. Das zeigte sich neulich erst wieder als man den Browser Edge für Android und iOS vorstellte – vorsichtig erst einmal als Beta gekennzeichnet. Hunderttausende Tester habe man nach eigenen Aussagen gehabt und diese sorgten wohl dafür, dass man schnell loslegen wollte und konnte. Nun vermeldet man: Alles klar, wir sind bereit für eine Release-Version.

Bedeutet: Auch ohne Test-Heck-Meck sollen Nutzer, die mittlerweile Passwörter und Lesezeichen ihres Desktop-Edge synchronisieren können, den Browser auf das iPhone oder Android-Smartphone herunterladen und nutzen können. Sofern man im Falle eines Microsoft-Browsers auf Android oder iOS von einem Wermutstropfen sprechen möchte, so gibt es diesen.

Microsoft Edge für iOS ist in den USA (Englisch), China (Vereinfachtes-Chinesisch), Frankreich (Französisch) und Großbritannien (Englisch) verfügbar. Microsoft Edge für Android ist in den USA (Englisch), Australien (Englisch), Kanada (Englisch und Französisch), China (Vereinfachtes-Chinesisch), Frankreich (Französisch), Indien (Englisch) und Großbritannien (Englisch) verfügbar.

Man freue sich aber darauf, MS Edge für iOS und Android im Laufe der Zeit in weitere Märkte und Sprachen zu bringen. Wer nicht abwarten kann, der kann sich natürlich auch für Android die APK besorgen.

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos
Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Ach du je, sowas installiert sich jemand freiwillig.
    Ich werde mit diesem Browser einfach nicht warm.

  2. Edge ist der beste Browser, um sich Chrome runterzuladen 😀

  3. Why the heck sollte man sich diese Wanze auf seinen Geräten installieren?
    Früher wurde hier deutlich mehr Wert auf Datenschutz und Privatsphäre gelegt.
    Zu schade

  4. Microsoft deckt, wie in vielen Sparten, mal wieder einen Bedarf, den es garnicht gibt. Selbst unter Windows 10 nutzt Edge kein Mensch.

  5. Was für unqualifizierte Kommentare. Edge ist ein hoch moderner und schneller Browser. Testet einfach mal anstatt altes Denken zu verbreiten.

  6. … das ist natürlich ein sehr qualifizierter und aussagekräftiger Kommentar.

  7. Gab es den Internet Explorer nicht mal sogar eine „zeitlang“ für Apple Mac OS? Bei Microsoft ist es so: Man führt ständig neue Produkte, Designs, Software und Namen ein, nach einer Weile wird es dann eingestampft oder umbenannt. Internet Explorer, ActiveX, Paint, Windows Live, Hotmail, Windows Phone etc. … Microsoft Office ist „eigentlich“ auch überflüssig geworden. Skype war ein Zukauf, aber auch hier sah man einige Experimente im mobilen und Desktopbereich.

  8. Alexander Mauß says:

    ich nutze Edge schon hin und wieder unter Windows10, z.B. zum Streamen von Musik, da ich es weniger ressourcenintensiv als chrome finde… allerdings ist es für mich unbegreiflich, dass ich edge nach wie vor nicht in einem VPN nutzen kann… absurd!

  9. Android Edge ist elend langsam. Kann man sich sparen.

  10. Ach ja, immer diese eingeschränkten Blickwinkel und/oder altertümlichen Sichtweisen.

    Auf meinen Surface Pro läuft Edge einfach grandios. Und das Microsoft jetzt mehr Wert auf platformübergreifende Apps und Feature setzt hat was. Auch auf Android läuft der Edge sehr gut.

    Aber gegen Microsoft wird ja grds gemeckert. Naja, eigentlich gibt es ja für viele immer nur eine Firma die das Nonplusultra ist, und der Rest wird runtergemacht, egal ob selbst getestet oder nicht….

  11. Auf dem BQ Aquaris X Pro läuft Edge super. Was man auf einer Apple lastigen Seite erwarten kann? Das kann man in den Kommentaren lesen!

  12. Beherrscht weiterhin keinen Textumbruch (Reflow), wie so viele Browser. Bleibe bei Yandex.

  13. Aus dem Playstore:

    Version 1.0.0.1267 kann auf Folgendes zugreifen:
    Geräte- & App-Verlauf

    Lesezeichen für Webseiten und das Webprotokoll lesen

    Identität

    Konten auf dem Gerät finden
    Konten hinzufügen oder entfernen
    Kontaktkarten lesen

    Kontakte

    Konten auf dem Gerät finden
    Kontakte lesen

    Standort

    Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
    Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)

    SMS

    SMS empfangen

    Telefon

    Telefonnummern direkt anrufen
    Telefonstatus und Identität abrufen

    Fotos/Medien/Dateien

    USB-Speicherinhalte lesen
    USB-Speicherinhalte ändern oder löschen

    Speicher

    USB-Speicherinhalte lesen
    USB-Speicherinhalte ändern oder löschen

    Kamera

    Bilder und Videos aufnehmen

    Mikrofon

    Audio aufnehmen

    WLAN-Verbindungsinformationen

    WLAN-Verbindungen abrufen

    Geräte-ID & Anrufinformationen

    Telefonstatus und Identität abrufen

    Sonstige

    Dateien ohne Benachrichtigung herunterladen
    Synchronisierungsstatistiken lesen
    Daten aus dem Internet abrufen
    Netzwerkverbindungen abrufen
    Konten erstellen und Passwörter festlegen
    mit Bluetooth-Geräten koppeln
    Auf Bluetooth-Einstellungen zugreifen
    Lichtanzeige steuern
    Zugriff auf alle Netzwerke
    Audio-Einstellungen ändern
    Nahfeldkommunikation steuern
    Synchronisierungseinstellungen lesen
    Beim Start ausführen
    Konten auf dem Gerät verwenden
    Vibrationsalarm steuern
    Ruhezustand deaktivieren
    Synchronisierung aktivieren oder deaktivieren
    Lesezeichen für Webseiten setzen und das Webprotokoll aufzeichnen
    Verknüpfungen installieren

  14. Hier die geforderten Berechtigungen (Android), die man leider nicht alle deaktivieren kann.

    Version 1.0.0.1267 kann auf Folgendes zugreifen:
    Geräte- & App-Verlauf
    Lesezeichen für Webseiten und das Webprotokoll lesen
    Identität
    Konten auf dem Gerät finden
    Konten hinzufügen oder entfernen
    Kontaktkarten lesen
    Kontakte
    Konten auf dem Gerät finden
    Kontakte lesen
    Standort
    Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
    Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)
    SMS
    SMS empfangen
    Telefon
    Telefonnummern direkt anrufen
    Telefonstatus und Identität abrufen
    Fotos/Medien/Dateien
    USB-Speicherinhalte lesen
    USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
    Speicher
    USB-Speicherinhalte lesen
    USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
    Kamera
    Bilder und Videos aufnehmen
    Mikrofon
    Audio aufnehmen
    WLAN-Verbindungsinformationen
    WLAN-Verbindungen abrufen
    Geräte-ID & Anrufinformationen
    Telefonstatus und Identität abrufen
    Sonstige
    Dateien ohne Benachrichtigung herunterladen
    Synchronisierungsstatistiken lesen
    Daten aus dem Internet abrufen
    Netzwerkverbindungen abrufen
    Konten erstellen und Passwörter festlegen
    mit Bluetooth-Geräten koppeln
    Auf Bluetooth-Einstellungen zugreifen
    Lichtanzeige steuern
    Zugriff auf alle Netzwerke
    Audio-Einstellungen ändern
    Nahfeldkommunikation steuern
    Synchronisierungseinstellungen lesen
    Beim Start ausführen
    Konten auf dem Gerät verwenden
    Vibrationsalarm steuern
    Ruhezustand deaktivieren
    Synchronisierung aktivieren oder deaktivieren
    Lesezeichen für Webseiten setzen und das Webprotokoll aufzeichnen
    Verknüpfungen installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.