Microsoft Edge 98 Stable: Neue Version des Browsers veröffentlicht

Microsoft hat seinen Browser Edge nun in der Version 98 bzw. ganz genau 98.0.1108.43 im Stable Channel veröffentlicht. Es sind neue Features integriert, wie der sogenannte „Enhanced Security Mode“, welcher die Sicherheit verbessern solle, insbesondere in Unternehmen, wo Administratoren erweiterte Richtlinien aktivieren können.

Auch ist es Nutzern inzwischen möglich, für einzelne Websites Profil-Präferenzen anzulegen, wenn sie über mehrere Nutzerprofile verfügen. Dafür lässt sich eine anpassbare Liste mit URLs anlegen, bei denen nach Aufruf dann automatisch zu einem der gewünschten Profile gewechselt wird. Via edge://flags könnt ihr nun zudem ein neues Scrollbar-Design aktivieren, welches die Leisten als Overlay aktiviert.

Natürlich enthält Microsoft Edge 98 auch Behebungen für zahlreiche Sicherheitslücken, dazu erfahrt ihr auf dieser Unterseite mehr.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Mit jedem Update setzt Edge irgendwelche Einstellungen zurück. Diesmal haben sie sich erdreistet, die schon zig mal deaktivierte MSN-Startseite zurückzubringen.

    • Das nervt mich auch immer. Diese Werbung.
      Hab daher diese in meine Hosts Liste Aufgenommen.
      Liegt Normal in c:\windows\system32\drivers\etc\hosts mal folgenden Eintrag ergänzt.

      127.0.0.1 assets.msn.com
      127.0.0.1 doubleclick.net

    • Ein Grund, warum ich niemals Edge als Standardbrowser nutzen würde. Mal davon abgesehen, dass man ihn nur mit sehr viel Aufwand halbwegs datenschutzfreundlich bekommt, kann es nicht sein, dass nach einem Update die Einstellungen wieder anders sind. Edge wird genau einmal genutzt: beim Einrichten um den Standardbrowser runterzuladen.

  2. Ich warte noch auf Edge 98 SE 😉

  3. Stephan Neth says:

    Bei mir läuft alles rund mit dem neuen Edge, musste nur mal kurz uBlock Origin zurücksetzen weil sich Youtube plötzlich erdreistete, Werbespots einzublenden

  4. Ich nutze Edge Browser aus einem Grund nicht mehr: die Zeilenabstände in Lesezeichen sind viel zu groß und es gibt keine Möglichkeit es zu ändern.

  5. aha, ein Update… ich hab mich schon gewundert warum er sich öffnet und sofort wieder schliesst. Eine Deinstallation über Power Shell und neu Installieren hat nichts gebracht… dann warte ich mal auf’s Bugfix…. Wahnsinn Microsoft.. . tolle Leistung.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.