Messenger für Android erhält Konversationsansicht in Benachrichtigungen unter Android N

artikel_androidDas direkte Beantworten von Benachrichtigungen, eine Funktion, die mit Android N ermöglicht wird, von den Entwicklern aber in ihren Apps unterstützt werden muss. Besonders interessant sind diese direkten Antworten natürlich für Messenger jeder Art. Der von Google unterstützt Direct Reply nun auch und das sogar auf eine Weise, die umfangreicher ist als die von Twitter oder Hangouts. Google verwendet nämlich die „Messaging Style“ API, um nicht nur eine einzelne Benachrichtigungen, sondern direkt eine Mini-Konversation anzuzeigen. Gleichzeitig wird die Benachrichtigung nicht automatisch entfernt, wenn man geantwortet hat. Außerdem sieht man die eigenen Antworten auch noch.

messenger_reply

Diese Neuerung gibt es allerdings nur, falls man die aktuelle Version der Android N Developer Preview verwendet. Die Messenger-App sollte man dann automatisch in der benötigten Version bekommen, falls nicht, werdet Ihr natürlich auch bei APKMirror fündig. Die Ansicht sieht auf jeden Fall gut aus und gerade für Messenger ist dies eine wirklich gute Sache. Man spart sich das Öffnen der App und somit Zeit.

(Quelle: Android Police)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Es handelt sich hier nicht um den Facebook Messenger sondern um die SMS-App von Google namens Messenger. Könntet ihr das bitte korrigieren

  2. Also so falsch kann man die Quelle gar nicht abschreiben… Nicht so viel saufen am Mittag 😉

  3. Ist doch Matchday heute, da kann das mal passieren 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.