Mehr Inklusivvolumen: Lidl Connect zieht nach

lidl logo artikelEnde Mai berichteten wir hier an dieser Stelle über die neuen Tarife von Aldi Talk. Lange Geschichte in kurz: Mehr drin fürs gleiche Geld. Nun hat uns unser Leser Matze darüber informiert, dass man wohl auch beim Anbieter Lidl nachgezogen hat und die Volumengrößen bei Lidl Connect angepasst hat. Zudem wurden hier die Roamingkosten abgeschafft. So gibt es im Tarif Smart S statt 400 MB nun 750 MB, im Smart L sind es statt 600 MB nun 1.500 MB und die All-Net-Flat hat nun 2.000 MB statt wie bisher 1.000 MB. Alle Tarife bieten eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s.

Bildschirmfoto 2016-06-15 um 09.10.32

Zum Thema Roaming teilt Lidl wie folgt mit: „Ihre Datenflatrate können Sie ohne weitere Kosten im EU-Ausland nutzen.Nach Verbrauch des Highspeedvolumen stehen Ihnen max. 64 kbit/s (Down- und Upload) zur Verfügung.“. Der Tarif Smart S liegt bei 7,99 Euro im Monat, hier kann man 150 MB für 3,99 Euro zubuchen, 500 MB liegen bei 6,99 Euro. Lidl Connect Smart L liegt bei 12,99 Euro im Monat, hier kann man ebenfalls zu den bei Smart S genannten Preisen Tarifoptionen zubuchen. Alternativ gibt es noch die auf Homepage des Anbieters genannten „Speed-Buckets“. 19,99 Euro im Monat kostet die All-Net-Flat bei Lidl Connect.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Bin zur Zeit noch bei 1&1 mit zwei Verträgen aber wenn die auslaufen wird es nur noch Prepaid werden.
    Denke kaum das die so mal eben die Verträge der Vertragskunden auf bessere Leistungen anpassen.

  2. Bin vom Vodafone Netz auch nicht gerade Begeistert, 2x schon im Urlaub Totalausfall, wobei meine E-Plus Karte besten Empfang hatte.

  3. Ist aber ohne LTE oder?!

  4. Ist dieses D2-Netz ohne LTE mit dem E-Plus / O2-Netz mit LTE vergleichbar? Verlockend wäre das Roaming schon.

  5. Nett ist ja, dass Island, Liechtenstein und Norwegen wie die EU abgerechnet werden, da wirkt es schon wie Vorsatz, dass es die Schweiz nicht wird.

  6. @thezymozymo
    Woher hast du diese Information? Wenn ich die Preisliste richtig lese, ist die Schweiz Europa 1, damit 0,17 € / 50 kB, was natürlich immer noch Wucher ist.

  7. Ideal ist auch, dass man auch kostenfrei bei reduzierter Geschwindigkeit das Internet nutzen kann. Anrufe nach Deutschland und EU werden von den inkludierten Minuten abgezogen. Lidl-Connect-interne Anrufe werden im Ausland auch von den Minuten abgezogen.

    Funktioniert aber echt tadellos im europäischen Ausland. Kann es jedem empfehlen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.