MEGA für Android: Dateimanager für den Cloud-Dienst

Letztens stellte ich hier einen Mega-Client für Android vor, der zum Zeitpunkt der Berichterstattung noch in einer frühen Alpha war und nicht viele Funktionen innehatte. Schon etwas weiter ist das Projekt MEGA for Android. Es befindet sich in einer Betaphase und bildet Funktionen ab, die man von einem Client für Mega eigentlich erwartet:  Hoch- und herunterladen von Dateien, Dateisuche bei Mega, Teilen von Mega-Links und die Organisation von Daten (löschen, umbenennen und verschieben).

[appbox googleplay com.flyingottersoftware.mega]

Der Entwickler betont, dass es sich bei dieser App um keine offizielle Mega-App handelt und auch ich erwähne dies noch einmal für euch. Ob der Client im Hardcore-Einsatz hält, was er verspricht, dürfen Mega-Nutzer selber herausfinden, ich bin mit Dropbox noch bestens bedient.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Der Upload funktioniert zwar noch nicht bei mir. Die App hat aber potential