Medion: Drei neue Notebooks und ein Tablet ab 3. Dezember bei Aldi Nord erhältlich

Bei Aldi Nord gibt es ab dem 3. Dezember wieder neue Hardware zu kaufen, darunter drei Notebooks und ein Tablet. Den Anfang macht das Medion Akoya, das sowohl mit einem aktuellen Intel Core der 11. Generation ausgestattet ist, als auch im schicken Alu-Gehäuse daher kommt. Zudem setzt das Gerät auf ein 15,6 Zoll großes Full-HD-Display, eine 512 GB SSD und verspricht Laufzeiten von bis zu 8,5 Stunden pro Ladung. Das Gerät ist ab dem 3. Dezember bei Aldi Nord für 599 Euro zu bekommen.

Eckdaten des Medion Akoya S15450:

  • Intel Core i5-1135G7 Prozessor (11. Generation), Intel Tiger Lake-Architektur
  • Intel Iris Xe Grafik
  • 15,6 Zoll Full-HD-Display (IPS)
  • Akku: bis zu 8,5 Stunden Laufzeit, Schnellladefunktion (in nur 60
    Minuten den Akku auf bis zu 80 Prozent laden)
  • Aluminium-Gehäuse
  • 8 GB DDR4 RAM (3.200 Mhz)
  • 512 GB SSD
  • hintergrundbeleuchtete Tastatur
  • HD-Webcam, 2 Mikrofone, 2 Lautsprecher
  • Wi-FI 6, Bluetooth 5.0, Alexa integriert

Als Nächstes hat Aldi Nord ab 3. Dezember dann auch das Medion Akoya E11202 parat. Dieses soll vor allem besonders gut für Schüler geeignet sein, ist robust, kompakt und hält gut 8 Stunden durch. Das Display misst 11,6 Zoll, das Gehäuse soll Stürze aus bis zu einem Meter Höhe ohne Probleme überstehen und wurde nach MIL-STD-810G getestet. Das Touchpad und auch die Tastatur sollen zudem besonders wasserresistent sein. Eine Webcam ist auch mit an Bord. Das Medion Akoya E11202 kostet 199 Euro, sobald es verfügbar ist.

Als letztes Notebook bietet Medion natürlich auch noch wieder Hardware für Gamer an. Das Medion Erazer Defender E10 setzt dafür auf einen Intel Core i5-10300H Prozessor, eine Nvidia GeForce GTX 1650 und 16 GB DDR4 RAM. Das IPS-Full-HD-Display misst 17,3 Zoll, als interner Speicher sitzt hier eine 1 TB große SSD im Gehäuse. Die Tastatur bietet eine Hintergrundbeleuchtung, bei der sich die Farbe auch noch einstellen lässt. Ebenfalls mit an Bord: Wi-Fi 6 und eine einmonatige Mitgliedschaft beim Xbox Game Pass für den PC. 949 Euro wird das Gerät dann am 3. Dezember kosten und ebenfalls bei Aldi Nord zu bekommen sein.

Zu guter Letzt ist dann auch noch das Medion Lifetab E10802 im Angebot, setzt auf einen Octa-Core-Prozessor und ein 10 Zoll großes IPS-Full-HD-Display. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Tastatur, die parallel als Schutzhülle dient und sogar ein Touchpad integriert hat. Ein LTE-Modul ist ebenfalls mit dabei, ein ALDI TALK Starter-Set mit zehn Euro
Startguthaben ist als kostenfreie Zugabe enthalten. Als Betriebssystem fungiert Android 10. Kostenpunkt? 199 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.