Medion Akoya P15648 und Erazer X87095 ab 12. Dezember bei Aldi im Angebot

Aldi hat ab dem 12. Dezember mal wieder Hardware von Medion im Angebot. Konkret sind es das Notebook Medion Akoya P15649 sowie der Desktop-Gaming-PC Erazer X87095. Vielleicht ist ja eines der beiden Modelle für euch von Interesse? Bleiben wir doch der Einfachheit halber erst einmal beim Laptop, welcher für 599 Euro den Besitzer wechselt. Er ist jedoch nur bei Aldi Süd zu haben.

Zu den technischen Daten des Akoya P15648 zählen ein Bildschirm mit 15,6 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Pixeln, ein Intel Core i5-10210U, die Nvidia GeForce MX250 als GPU und 8 GByte RAM sowie ein SSD mit 512 GByte. Gamer kommen hier also nicht weit, für Office- und Multimedia-Freunde klingt das aber gar nicht so verkehrt. Zumal das Notebook ein Aluminium-Gehäuse nutzt.

Medion nennt für das Akoya P15648 eine Akkulaufzeit von bis zu 6,5 Stunden und ein Gewicht von etwa 1,78 kg. Die Aufladung von 0 auf 80 % soll in nur 60 Minuten vonstattengehen. Die Lautsprecher sind mit Dolby Audi zertifiziert. Falls ihr die weiteren, technischen Daten mal durchgehen wollt, dann findet ihr unten noch eine ausführliche Zusammenfassung.

Hinzu stößt, ebenfalls am 12. Dezember 2019, noch der Erazer X87095. Dieser Desktop-PC richtet sich an Gamer und kostet 2.699 Euro. Im Gegensatz zum Notebook, ist dieses Modell sowohl bei Aldi Süd als auch bei Aldi Nord zu haben. Im Inneren stecken in diesem Fall der Intel Core i9-9900K, 32 GByte DDR4-RAM und eine GeForce RTX 2080 Super XS von MSI. Zudem kommt auch noch ein SSD plus eine HDD mit 1 TByte zum Einsatz. Im Bezug auf das Mainboard setzt Medion auf das MSI MPG Z390M Gaming Edge AC.

Das Netzteil der Wahl ist das Seasonic Focus Plus Gold (SSR-750FX). Für die Kühlung sorgen die Alphacool Eisbaer 360 Wasserkühlung mit drei InWin Polaris RGB 120-mm-Lüftern. Auch das Gehäuse soll ein Hingucker sein, denn es nutzt Glas-Panels von InWin, damit ihr das Innenleben und dessen Beleuchtung ungehindert bestaunen könnt. Auch in diesem Fall habe ich für euch unten nochmal alle weiteren Eckdaten zusammengefasst. Müsst ihr also selbst abwägen, ob ihr euch da lieber selbst etwas zusammenschraubt und so eventuell einige Taler spart.

Technische Ausstattung und Daten des Medion Erazer X87095:

  • Intel Core i9-9900K Prozessor (3,6 GHz, bis zu 5,00 GHz mit Intel Turbo-Boost Technology 2.0, 8 Kerne, 16 Threads und 16 MB Intel Smart Cache)
  • MSI NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER VENTUS XS
  • MSI MPG Z390M GAMING EDGE AC Mainboard
  • 1 TB PCIe SSD
  • 1 TB HDD
  • 32 GB HyperX Fury RGB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 3.200 MHz
  • Beleuchtetes Glasdesign von InWin mit 3 InWin Polaris RGB 120 mm Lüfter
  • Alphacool Eisbaer 360 Wasserkühlung mit drei In Win Polaris RGB 120 mm Lüfter
  • Seasonic Focus Plus Gold (SSR-750FX) Netzteil
  • Wireless LAN ac-Standard-Technologie mit integrierter Bluetooth® Funktion
  • Intel I219-V Gigabit LAN Controller
  • 8-Kanal High-Definition-Audio
  • Optische USB-Maus
  • Windows 10 Home
  • Anschlüsse: Frontseite: 2 x USB 3.0 / 1 x Mikrofon / 1 x Kopfhörer / Rückseite: 1 x USB 3.1 Gen2 Type-A, 1 x USB 3.1 Gen2 Type-C, 4 x USB 3.1 Gen1, 2 x PS/2, 1 x LAN (RJ45), 1 x HDMI, 3 x DisplayPort, 5 x Audio Out, 1 x Optical S/PDIF OUT
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 22,7 x 44,6 x 48 cm / 12 kg
  • Lieferumfang:PC, kabelgebundene Maus, Netzkabel, Garantiekarte
  • Preis: 2.699 Euro

Technische Ausstattung und Daten des Medion Akoya P15648

  • Intel Core i5-10210U Prozessor (1,60 GHz, bis zu 4,20 GHz mit Intel® Turbo-Boost Technology 2.0, 4 Kerne, 8 Threads & 6 MB Intel Smart Cache)
  • NVIDIA GeForce MX250 Grafikkarte mit 2 GB GDDR5 VRAM
  • 39,6 cm (15,6”) Full HD-Display mit IPS-Technologie und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel
  • 512 GB PCIe SSD
  • 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 2.400 MHz
  • 2 Lautsprecher – High-Definition-Audio mit Dolby Audio Zertifizierung
  • Aluminium-Gehäuse und extra schmalem Displayrahmen
  • Backlit Keyboard
  • Intel Wireless-AC 9462 mit integrierter Bluetooth-5.0-Funktion
  • Integrierte HD Webcam und Mikrofon
  • 3 Zellen Li-Polymer-Akku mit 42 Wh und Schnellladefunktion
  • Windows 10 Home
  • Anschlüsse: Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C mit DisplayPort-Funktion, 2 x USB 3.1 Typ A, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI out, 1 x Netzadapteranschluss, 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 36 x 1,75 x 24,4 cm / 1,78 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 3-Zellen Li-Polymer-Akku mit 42 Wh, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung
  • Preis: 599 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. „RTX 2090 Super“ Krass!

    Gibt es dazu schon Benchmarks 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.