Maxdome und Amazon Fire TV

artikel_amazon_undergroundWas macht eigentlich die Maxdome-App auf dem Amazon Fire TV? Ihr werdet es wissen: gar nichts. Und das ist wirklich ein schräges Thema, wurde doch schon im April kommuniziert, dass es bald eine App geben soll. Wäre vielleicht auch für Maxdome interessant, bald auf den Stick zu kommen, gehört dieser doch zu den absoluten Erfolgen von Amazon. Folgende offizielle Antwort bekam ich im April auf Nachfrage zu hören: “Wir sind in Gesprächen mit Amazon zu einem Start auf Fire TV und dem Stick und rechnen damit, dass Maxdome auch dort in den kommenden Wochen abrufbar ist.”. Wochen….Monate ist es her.

Bis dato Schweigen im Walde. Warum bisher nichts passierte, ist nun um ein paar Ecken zu mir gedrungen. Die Maxdome-App ist tatsächlich seit einiger Zeit fertig, konnte aber nicht ausgeliefert werden, da ein Software-Modul im Fire TV wohl ein paar Probleme bezüglich des DRM-Schutzes (Digital Rights Management) hatte. Aber: eben jenes Update ist vor kurzem bereits auf dem Fire TV Stick und den Fire TV ausgeliefert worden, sodass es eigentlich keine Gründe gibt, die Maxdome-App nicht auszuliefern.

Es liegt offenbar in den Händen von Amazon, die App freizuschalten – vielleicht aber will man auch Maxdome vorstellen, wenn man demnächst mit neuen Fire TV-Geräten ums Eck kommt, wer weiss? Und zu Maxdome sei gesagt: die wollen auch eine neue App für den Apple TV realisieren, hier gibt es aber noch keinen konkreten Zeitplan.

maxdome logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Herr Hauser says:

    http://www.dwdl.de/nachrichten/55512/maxdome_erst_eine_redaktion_dann_eine_eigene_serie/

    „Nachlegen will Maxdome derweil auch bei den technischen Plattformen, auf denen der Dienst verfügbar ist. Obwohl es sich streng genommen um Konkurrenten handelt, wird Maxdome von diesem Donnerstag an auch auf der Fire-TV-Box und dem Stick von Amazon vertreten sein, wodurch sich ProSiebenSat.1 weitere Kunden verspricht.“

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.