Anzeige

Maxdome jetzt auch als native Windows 8.1-App

Ab sofort können Maxdome Paket-Kunden, die Windows 8.1 nutzen, bequemer Inhalte aus der Online-Videothek beziehen. Die Applikation steht ab sofort im Windows Store zum Download bereit. Maxdome entwickelte in Kooperation mit Microsoft eine Applikation eigens für PCs, Laptops und Tablets, die auf dem Betriebssystem Windows 8.1 laufen und ist damit das erste Video-on-Demand Angebot, das über eine Windows-Applikation direkt abrufbar ist.

Maxdome

Windows 8.1-Nutzer bleiben mit der Maxdome-App jederzeit in Sachen Film und Serie auf dem Laufenden und erhalten via Live Tiles  Updates in Echtzeit direkt auf den Startbildschirm. Zudem können Nutzer ganz einfach Videos über die Such- und Share-Funktion von Windows 8.1 suchen und in sozialen Netzwerken teilen. Paket-Kunden, die Windows 8.1 nutzen, finden im Windows Store eine Applikation, die ihnen eine optimierte Nutzung ermöglicht. Neukunden können das Maxdome-Paket einen Monat lang kostenlos testen und zahlen dann 7,99 Euro pro Monat. Das Paket ist monatlich kündbar. Anfang 2014 wird die Applikation übrigens auch für Windows Phone gelauncht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und Android fehlt immer noch…

  2. Schön das es auch mal andersrum geht. Gibt’s nicht für Android-Tablets, dafür aber für Windows-Tablets.

    SkyGo, Sky Snap, Lovefilm… Mit einem Windows-Tablet dank IE11/Silverlight alles kein Problem…

  3. Klasse! Ein erster Streamtest war positiv, läuft rund auf dem Surface! Auf dem iPad gab es ja leider immer wieder Aussetzer.

  4. Der depp(entscheider) der das verbockt hat, und meint damit geld zu verdienen gehoert gefeuert…

  5. So langsam kommen der Vorteil von RT zum Vorschein …die Apps sind quasi identisch mit Win8 Pro. Und diese zwangsläufig wachsende Userzahl kann man auf Dauer nicht ignorieren.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.