Anzeige

Marktforschung: Tablets boomen 2011

Sicherlich, man kann in Statistiken und Marktforschungsergebnisse viel hinein interpretieren, spannend finde ich die Zahlen trotzdem immer, sofern sie Technik betreffen. Und so gibt es neue Marktforschungsergebnisse der BITKOM, die besagen, dass es ein Absatzplus von Tablets im Jahre 2011 in Deutschland gibt. Wow. Wer hätte das gedacht? Ich sage es euch: jeder hätte das gedacht. Die Dinger werden in Zukunft unser mobiler Begleiter, unsere Allzweckwaffe, die viele Aufgaben für uns erledigen wird.

2,1 Millionen Tablets werden aller Voraussicht nach 2011 in Deutschland verkauft – jedes davon kostet durchschnittlich 534 Euro, bei den Tablets der gehobenen Leistungsklasse tun sich die Preise zum iPad ja nicht viel, auf dem Markt werden iOS und Android dominieren, HPs webOS war ein Ausrutscher, aufgrund des Preises. Zum Vorjahr ist das ein Plus von 162% und man muss sicherlich kein Marktforscher sein um zu sagen, dass die Steigerung 2012 höher ausfallen wird. Prognose: Die Verkaufszahlen von Tablets steigen in Deutschland 2012 um 29 Prozent auf 2,7 Millionen Stück. Der Umsatz legt voraussichtlich um 19 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro zu. Ich selber sehe das noch optimistischer – sicherlich 35% Steigerung sind möglich. Und jetzt, so kurz vor Weihnachten – gönnt ihr euch ein Tablet oder lasst ihr euch eines gönnen? Habt ihr vielleicht schon eins?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Ein iPad wär schon nett, aber zwischen iPhone und MacBook Air ist dann eigentlich doch kein Platz mehr (bei mir). Mal uffs 3er warten…

  2. Wir haben seit ein paar Wochen ein Odys Loox – schön klein, leicht und stabil. Für unterwegs finde ich es klasse, besonders, wenn man Android schon vom Smartphone gewöhnt ist. Hoffentlich kriegt das Teil noch das ICS-Update, dann wär´s perfekt.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.