MailStore Home 5 kommt: E-Mail Backup der Extraklasse

MailStore Home habe ich hier im Blog schon des Öfteren vorgestellt. Eine wirklich gute Software, um E-Mails zu sichern. Doch nicht nur das Sichern ist möglich: MailStore Home zaubert ein durchsuchbares Archiv aus euren Mails – dabei ist es egal, ob ihr Outlook, Thunderbird oder zum Beispiel Google Mail sichern wollt.

Gerade wer vielleicht nur online Mails verwaltet, sollte ab und an ein Backup machen, denn es ist bekanntlich nicht alles Cloud was glänzt. Die neue Version 5 kommt bald auf den Markt und ich hatte Gelegenheit, mir Mailstore 5 anzuschauen. MailStore Home 5 kommt mit einer neuen Oberfläche daher, des Weiteren kann man direkt aus dem Installationsprogramm heraus eine portable Version erstellen.

Die wohl wichtigste Neuerung dürfte die Auto Configuration sein. Dabei gebt ihr nur eure Mail-Adresse nebst Passwort ein und MailStore Home 5 erledigt den Rest. Habe ich mit Google Mail ausprobiert, funktioniert 1a.

Bessere Optik, einfachere Einrichtung, standardmäßig portabel – weiterhin eine Empfehlung von mir, unbedingt anschauen, wenn ihr E-Mails in einem durchsuchbaren Archiv haben wollt.

MailStore Home 5 wird am 17.10.2011 erscheinen und ist weiterhin für Privatanwender kostenlos. Ein Must Have.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Nutze MailStore Home bei mir auch schon seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden damit. Macht das was es soll und das zuverlässig.

    Dank der Google Mail Suche (und der Tatsache, dass ich dort praktisch keine Mails lösche) benötigte ich MailStore jedoch nur selten.

  2. Ein Must Have.

    Full Ack.
    Spiele ja hier grad mit hMailServer auf meinem WHS2011 herum und mit MailStoreHome war es absolut easy going, meine Mails der letzen Jahre aus verschiedenen Mailclients via IMAP in _einem_ Account zu bündeln. Prima Sache, bin gespannt auf die neue Version!

  3. Danke für den Tipp suche schon länger eine Möglichkeit meine Emails zu sichern. Das ist bis jetzt das eleganteste was ich gefunden habe.

    Besten Dank

  4. Ebenfalls danke für die Bekanntgabe der neuen Version.
    Ich arbeite ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit mit der bisherigen Version.
    Super toll ist hier schon die Suchfunktion sowie die Schnelligkeit der Überprüfung auf neu zu sichernde emails.
    Ob ich da überhaupt noch upgraden muss 😉

  5. Kann mir jemand verraten, wie man dieses schöne Programm portabel bekommt? Ich las im vorigen Blogeintrag, dass das aus dem Programm heraus möglich sein soll – kann die Funktion aber nirgends entdecken.

    Außerdem kann ich in der Version 4 nicht auf ein Netzwerk-Laufwerk sichern – ist das mit der neuen Version möglich?

  6. na das nenn ich ja mal geschickter zufall.
    vorhin thunderbird aufgemacht, mal wieder bemerkt, wie arsch lahm das mittlerweile geworden ist. Da musste ich mir dann doch mal eingestehen, dass ich meine emails anders sichern sollte.

    und kaum schau ich hier vorbei, ist die lösung schon parat.
    sollte öfter so laufen 🙂

  7. Ich habe die 4er mal ausprobiert. Funktioniert eigentlich ganz gut. Sind die Beschränkungen der 4 in der 5 immer noch drin?

    – Beschränkt auf 3 Accounts einer Sorte.
    – Keine Sicherung ins Netzwerk.
    – Keine Batch-Sicherung auf Grund nicht unterdrückbarer Notification-Windows.

    Oder kann mans jetzt für kleines Geld (unter 300 Euro) auch kaufen?

  8. Kennt jemand eine Mac OS alternative?

  9. Ich frage mich immer, ob ich dieses Programm wirklich brauche, da ich in meinem portablen Thunderbird doch sowieso schon eine Archivierungsfunktion habe und dort alles übersichlich ablege.
    Kann mir jemand sagen, welche zusätzlichen Vorteile „MailStore“ da zu bieten hat?

  10. @Uwe:
    Bei einem sehr grossen Bestand an Mails kannst du damit Mail „älter als..“ archivieren und aus deinem Mail-Client löschen – was wiederum die Geschwindigkeit des Mailclients teils drastisch erhöhen kann.

    Dabei wird ein im Volltext durchsuchbares Archiv erzeugt, dass unabhängig vom Mailclient Zugriff auf die Inhalte bietet.

    Solltest du mal in die Verlegenheit kommen, von Mailanbieter A zu Anbieter B umzuziehen, kannst du mit der Software dein komplettes Mailarchiv auf den neuen Mailserver schubsen und zwar mit wenigen Mausklicks. Dabei bleiben alle Daten der Mails (Datum, Header etc.) vollständig erhalten. Sehr praktische Sache, das. 😉

  11. Gibt es denn ein ähnliches Programm auf düe den Mac?

  12. Danke für den Tipp!
    Auch wenn ich wie Uwe meine Mails mit Thunderbird archiviere scheint mir dieses Programm einen gewissen Mehrwert zu bieten. Werde es mal in Ruhe testen, denke aber es hat Potential ins Standardportfolio aufgenommen zu werden

  13. Caschy ich hoffe du gibst uns nochmal am 17.10.2011 Bescheid, ich für meinen Teil hätte es bis dahin wieder vergessen.

  14. Wenn ich die Mails aus meinem GMail-Postfach alle ein bis zwei Wochen nachsichere, braucht MailStore Home erst eine Ewigkeit (ich rede von Stunden), in der nur alte Mails übersprungen werden.

    Da der Rechner eh an ist, läuft das Programm eben während der Arbeit im Hintergrund, also ist das nicht so schlimm. Von der Bedienung ist das Programm sehr gut.

  15. @Tobias
    Da scheint aber etwas faul zu sein, oder hast Du zigtausende emails?
    Ich habe ca. 6000 emails (ja, ich weiß, das ist doch Quatsch und ich bin ja stark am Löschen) und da dauerts vielleicht 10 min bei wöchentlicher Sicherung …

  16. Ich nutze MailStore jetzt seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden. Insbesondere die Möglichkeiten des Durchsuchens der Archive ist sehr hilfreich! TOP! Danke für den Tipp mit der neuen Version!

  17. Moin,

    super Program! Nicht nur zum Archivieren!
    Ich habe es erfolgreich genutzt um von Outlook Express auf einen anderen Rechner (OK, Partition) mit Outlook 2010 umzuziehen.
    Das klappte reibungslos!

    Nebenbei habe ich jetzt noch ein durchsuchbares Archiv.

  18. Und was macht man, wenn man vieeeeeele eMail-Konten hat? Die Beschränkung liegt ja z.B. bei (NUR !!!) 3 IMAP-Profilen.

    Soll ich mir jetzt als Privatperson den Server kaufen, der zudem noch NICHT portabel ist?

    Ein MailStore Home Pro o.ä. wär mein Wunsch. Oder habt ihr irgendwelche Tipps?

  19. @bcutter: Hast du Windows 7? Sieh dir mal den Befehl MKLINK an. Keine Ahnung ob das auch in älteren Windosen drin ist.

  20. @Richard: Was soll ich mit symbolischen Links?

    Mein Workaround sieht so aus: Portabel in mehreren Instanzen zu je 3 Profilen nutzen. Dazu hab ich eine Übersichtsdatei in der steht in welcher Instanz welche Mailkonten gesichert sind. Da es ja nur sporadisch und nicht täglich läuft kann ich damit leben. Den MailStore Server können sie also behalten…

  21. @Richard: Was soll ich mit symbolischen Links?

    Mein Workaround sieht so aus: Portabel in mehreren Instanzen zu je 3 Profilen nutzen. Dazu hab ich eine Übersichtsdatei in der steht in welcher Instanz welche Mailkonten gesichert sind. Da es ja nur sporadisch und nicht täglich läuft kann ich damit leben. Den MailStore Server können sie also behalten…

  22. Neue Version ist da Update

    auf Version 5.0.1

  23. Wie bekomme ich nun die Mails wieder in mein Thunderbird Programm zurück? Extrahieren hab ich schon verschiedenst versucht, aber die Mails sind nie in meinem Programm angekommen,trotz positiver Rückmeldung im Mailstore.

    Kann mir jemand einen Tip geben?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.