MailStore Home 5.0 erschienen

Vor 10 Tagen hatte ich einen Vorab-Einblick in das kostenlose und portable Programm MailStore Home, welches hier schon oft Thema im Blog war. Stichwort: durchsuchbares Backup von E-Mails aus Outlook, Thunderbird, Google Mail & Co. MailStore Home 5 kommt mit einer neuen Oberfläche daher, des Weiteren kann man direkt aus dem Installationsprogramm heraus eine portable Version erstellen.

Die wohl wichtigste Neuerung dürfte die Auto Configuration sein. Dabei gebt ihr nur eure Mail-Adresse nebst Passwort ein und MailStore Home 5 erledigt den Rest. Seit eben gerade ist MailStore Home 5.0 für jedermann da und kann von euch heruntergeladen werden, fröhliches Backup!

Nie wieder E-Mails verlieren

E-Mails können durch defekte PST-Dateien, unvollständige Datensicherungen oder auch durch Sicherheitslücken bei Ihrem Webmail-Anbieter verloren gehen. Mit MailStore Home erschaffen Sie ein sicheres und zentrales Archiv für alle E-Mails, so dass Ihnen diese wichtigen Informationen auch über Jahre hinweg zur Verfügung stehen.

NEU: Das Archiv für die Hosentasche

MailStore Home ist nun auf Wunsch auch „portable“ und kann so ohne vorherige Installation und an jedem beliebigen PC direkt von einem USB-Stick oder einer USB-Festplatte gestartet werden.

Schnelle Suche

Durchsuchen Sie selbst riesige Datenmengen in Sekundenbruchteilen. Dabei durchsucht MailStore Home nicht nur Ihre E-Mails, sondern auch beliebige Typen von Dateianhängen. Komplexe Suchabfragen können gespeichert und immer wieder genutzt werden.

Smarte Speichertechnologie

MailStore Home kann auch sehr große Datenmengen mühelos verwalten. So sind nicht nur Ihre bisherigen, sondern auch alle zukünftigen E-Mails sicher aufgehoben.

One-Click-Restore

Zum Beantworten oder Weiterleiten können Sie archivierte E-Mails mit nur einem Mausklick in Ihrem E-Mail-Programm öffnen. Auf diese Weise integriert sich MailStore Home nahtlos in Ihre gewohnte Umgebung und Arbeitsweise.

Einfache Migration von E-Mails

Oft scheitert der Wechsel von einem E-Mail-Anbieter zum anderen (z.B. von Yahoo Mail! zu Google Mail) daran, dass die bestehenden E-Mails nicht übernommen werden können. MailStore Home bietet dazu zahlreiche Exportfunktionen an, mit denen E-Mails aus dem Archiv heraus wiederhergestellt werden können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Upgrade von der 4er funktioniert mit der integrieren Updatefunktion auch problemlos.
    Ich gebe nochmal Rückmeldung, ob es bei der Benutzung zu Problemen kommt…

  2. Mailarchiv vor dem Upgrade sichern! Nach der Installation wird eine Konvertierung des Archives durchgeführt…
    Und wenn die schief geht 😉

  3. Irgendwie stört mich das Schaf auf dem Startbildschirm, das da immer so lieb und unschuldig kuckt 🙂

    Aber ansonsten klappt MailStore super. Habe auch von der Version 4 mit dem Autoupdater auf die Version 5 gewechselt. Gab keine Probleme, auch nicht mit den bestehenden Backups. Es hat aber eine ganze Weile gedauert. Das kann aber auch an den vielen Postfächern liegen 😉

  4. Klappt das mittlerweile mit dem Gmail-Konversationen vernünftig?

  5. Echt schade das es das Programm nicht auch für den Mac gibt, auf meinem Windows Rechner nutze ich es sehr gerne. Kennt denn jemand einen Alternative die es auch für Mac gibt?

  6. Hej!
    Eine Linux-Version fehlt noch. Oder läuft das Ganze auf Ubuntu über Wine?

  7. gibts das auch für Lotus Notes?

  8. Wo liegt denn der Vorteil gegenüber MailBrowserBackup?

  9. lorenzmeyer says:

    Die portable Version fehlt noch, oder habe ich sie übersehen?

  10. ICh finde diese FUnktion auch nicht:-( Portable wo?

  11. Normalen Installer herunterladen, starten, „Portable-Version installieren“ wählen.

  12. Virus: Gen:Variant.Graftor.266 (Engine A)
    Datei: opr09IVK.tmp
    Verzeichnis: C:\Users\Peter\AppData\Local\Opera\Opera\cache\g_000F
    Prozess: opera.exe
    (GData)

    wenn ich auf http://www.mailstore.com/de/mailstore-home.aspx gehe und downloaden möchte. Not bad!

  13. Der Server ist gerade ordentlich in die Knie gegangen… Hätt ich nicht gedacht…

  14. Wünsche mir eine Version für den Mac. Gibt es eine Alternative?

  15. Danke Cashy für den Post! Und übrigens: Zu den meisten der hier gestellten Fragen findet sich bereits eine Antwort in unserer Support-Community:
    http://getsatisfaction.com/email_archivierung

  16. Gibts ne Möglichkeit das ganze als Dienst o.Ä. unter Windows einzurichten, der in regelmäßigen Abständen im Hintergrund ein Backup macht?

  17. Wie bekommt man die Daten von einer portablen 4 in eine portable 5?

  18. @ @ndreas:
    Ich steh gerade vor demselben Problem und probiere schon einige Zeit rum, aber irgendwie klappt das nicht. Wenn ich das Data-Verzeichnis einfach ins den Ordner der 5er Version kopiere, kommt nur ein Fehler…
    Falls hier jemand einen Tipp hat, wäre ich sehr dankbar! 🙂

  19. @markus

    ich habe einfach die neue portable beim installieren in den gleichen ordner erstellen lassen wiecdie alte portable nach dem start kam dann ein hinweis wird importiert klappte ohne probleme.

    der manuelle weg klappte hier auch nicht.

  20. @thomas
    Scheint zu klappen, danke!

  21. @thomas:
    Habs auch probiert, hat problemlos geklappt. Danke für den Tipp!
    …an den einfachsten Weg denkt man selber irgendwie immer nicht… 😉

  22. Also bei mir zieht er nur die letzten 500 Mails zum Backup. Leider habe ich aber über 35.000 EMails. Kann man das irgendwo einstellen oder fängt er erst bei den letzten 500 Stück an? Ich lasse im übrigen via POP3 sammeln.

  23. „Ordner können innerhalb von MailStore nicht verschoben und umbenannt werden. Während der Archivierung übernimmt MailStore die Ordnerstruktur und Ordnernamen der Quelle (z.B. von Microsoft Outlook).“ 🙁

  24. Bin ich blind?

    Wenn ich eine Sicherung aus Outlook erstelle, wie kann ich diese für Thunderbird nutzen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.