MAGIX Video Pro X3, Samplitude Producer 11.5 und Xara Designer Pro 6 kostenlos

*UPDATE: Aktion beendet* MAGIX haut gerade alle drei in der Überschrift erwähnten Programme für umme raus. Beantwortet werden müssen lediglich ein paar Fragen. Bei Falschbeantwortung bekommt man allerdings visuelle Benachrichtigung – man kann also easy korrigieren. Pro X3 ist eine Software zum Videoschnitt, Samplitude Producer ist ein Musikprogramm und schlussendlich Xara Designer, ein Grafikprogramm. Ja kostenlos. Aber: in englischer Sprache. Wen das nicht stört: es darf zugeschlagen werden. (Danke Fabian!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

73 Kommentare

  1. Schade. Wenn jemand noch Codes für Programme hat, ich nehm sie gerne. Am besten auf G+ eine Nachricht schreiben. Wäre sehr nett https://plus.google.com/114820280165927963909/

  2. Super Tip und super Aktion. Vielen Dank für den Hinweis. Auch Danke für den Hinweis mit der _de Erweiterung. Funktioniert. Klasse 🙂

  3. UI, wie lange dauert das bis die eMail kommt? Warte schon beinahe eine halbe Stunde (auch nix im Spam-Ordner ;))

    Merkwürdig auch, dass im eMail-Feld ein @magix.net steht.
    (Zumindest bei dem zweiten Versuch ist mir das aufgefallen.)

  4. *UPDATE: Aktion beendet*

  5. Also ich habe es mittels Gmail Adresse laden. (ca vor einer Stunde)

    Weiss zufällig jemand wie man mit dem Programm ein Video einfach nur Teilen oder am Anfang und Ende zuschneiden kann ohne das man das am Schluss neu Rendern muss? ( Ich habe es via export versucht .. ging aber nicht, hat er immer neu gerendert. -mpeg2 Dateien)

  6. Also ich könnte auch noch welche brauchen.

    noreplay.mailtorice (at) googlemail.com

    Vielen Dank!

  7. Hallo,
    wer vielleicht eine Samplitude Lizenz über hat, ich hätte gerne eine, war leider zu spät.
    timewindx (at) gmail.com
    Dank Euch

  8. Wie bekommt man denn ein magix.net account? Scheint ja wohl Pflicht zu sein.

  9. Ich schätze mal, man kann alle Programme auf deutsch haben, sofern man im Netz die jeweils deutsche Demo/Trial-Version auftreibt.

    Habe das gerade mal mit dem Xara Designer Pro 6 getestet. Die deutsche Demo von freeware.de heruntergeladen, installiert und beim ersten Start den Key eingetragen und online registriert. Läuft.

  10. Beendet!!!!! NEIIEIEIEIEIEIEIEIEIEIEIENNNN..

  11. Na super… Vormittagsaktion – wieder mal was für die Arbeitslosen und Selbständigen :/

  12. Schade das es nur für Windows war.

  13. Hallo, hat noch jemand ein Packet Keys übrig?
    Wenn ja, bitte an Viperopc@live.de

  14. An Carsten und Fabian: Danke.
    An Andy: Danke, funktioniert.
    An Jürgen: Auf dem Weg.

  15. Vielen Dank für die schnelle Lieferung.
    Ich bin sehr begeistert über die Hilfsbereitschaft.

  16. Ooooch Manno…..:( *snief*
    Hatte mich schon auf mein privates Weihnachtsgeschenk gefreut…
    Glückwunsch an die Glücklichen! *neidvollguck*

  17. gehen die keys noch oder sind die schon geblockt?

  18. Aaaaaargh.
    Heute Mittag kam ich mit dem Handy nicht drauf.
    Und nu isses schon vorbei.
    Mist

  19. Ich war leider auch zu spät dran.

    Allerdings verwenden ja enige Nutzer Wegwerf-Adressen.
    Einer davon hat glücklicherweise magix@trash-mail.com verwendet. 🙂

    Gruß

    Al

  20. Hatte Heute leider auch keine Möglichkeit heute Nachmittag ins Netz zu kommen.

    Aber wenn noch jemand ne Samplitude Lizenz übrig hat, wäre es sehr nett mir diese an mow.legden (at) gmx.de zu senden 😉

    Sonst gerne immer mehr von solchen Beiträgen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.