Magine TV: iOS-Version in neuem Design und mit stabilerem Player

Magine TV startet das Jahr unter iOS mit einer neuen App-Version. Diese bringt nicht nur einen stabileren Player mit sich, sondern es wurde auch an der Navigation gefeilt. Diese ist nun noch einfacher, insgesamt soll sich die App so besser bedienen lassen. Auch optisch gibt es Veränderungen, die Designänderung gab es auf Android bereits zu bewundern, jetzt wurde auch die iOS-Version auf den gleichen Stand gebracht.

Als letzte Neuerung in Version 5.0.1 von Magine TV wird dem Nutzer die Möglichkeit gegeben, seine Lieblingssender auf der Startseite festzulegen. So ist stets ein schneller Zugriff auf die bevorzugten Inhalte gegeben.

Magine TV
Magine TV
Entwickler: Magine Holding AB
Preis: Kostenlos+
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wenn zu den Pro7 Sendern in HD noch die von RTL in HD kommen ist es eine Überlegung wert, sonst nicht.
    Alternativ gibt es ja noch GigaTV von Vodafone, die haben RTL in HD und bald kommt da auch Pro7Sat1 in HD. Und für die 9,99€, die auch Zattoo haben möchte und die bieten weder das eine noch das andere in HD zu haben, ist das nicht die schlechteste Wahl.

  2. Bei mir ist auch die Version 5.0.1 installiert, optisch aber ist es wie bisher, nicht so, wie auf dem Foto oben im Beitrag. Die Ansicht dort kenne ich nur aus dem Beta-Test, und ich war nicht begeistert – was ich auch so mitgeteilt habe. Aber gut, solange mein 99-Cent-Abo noch läuft, werde ich Magine TV treu bleiben, wenn aber die angekündigte Abschaltung des Paketes erfolgt, bin ich tendenziell raus.

  3. Die alten Abos sollen abgeschaltet werden?

  4. @Basti: Ja, vor einigen Monaten kam eine E-Mail rum, dass das Master-Paket in 2018 eingestellt wird, verbunden mit einem Angebot, in eins der aktuellen Pakete zu wechseln. Bisher läuft noch alles, aber wer weiß, was morgen ist…

  5. @Erik: Mist in HD bleibt Mist – nur schärfer halt.

  6. Geht gar nicht. Und dann noch die alten loswerden. Preis politikz fürn A. Und dann komnt GEZ. Was will man mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.