MagentaTV: Neue Fox-Serien und mehr unterwegs

Nutzer von MagentaTV erhalten ab sofort neue, exklusive Inhalte. Darunter befinden sich vor allem die neuen kostenfreien Fox-Co-Premieren wie die neunte Staffel von „The Walking Dead“ oder auch die US-Polizeiserie „The Rookie“. Laut der Telekom stelle man derzeit das Fox-Serien-Angebot um. Es gelte fortan „mehr Qualität und Aktualität anstatt Quantität“. Daher würden die neuen Top-Serien auch tagesgleich direkt im Anschluss an die deutsche TV-Premiere des Pay-TV- Senders und ohne Aufpreis verfügbar werden, so die Telekom.

Ebenso neu ist die Polit-Comedy-Serie „Artikel 5“ mit Micky Beisenherz:

Moderator Micky Beisenherz greift in diesem Format aktuelle soziale und politische Themen der Gesellschaft auf und beantwortet mit erhobenem Zeigefinger und trockenem Humor Fragen. Für die neue nach Artikel 5 des Grundgesetzes benannte Polit-Comedy-Show sind insgesamt 10 Folgen im wöchentlichen Ausstrahlungsmodus geplant.

Die erste Folge könnt ihr demnach bereits am 30.05.2019 schauen, jede Folge steht anschließend drei Wochen lang in der Megathek auf Abruf zur Verfügung. Am 6. Juni wird außerdem die exklusive Serie „Fariña – Cocaine Coast“ starten, wobei euch direkt zu Beginn bereits alle Folgen von Anfang an zur Verfügung stehen sollen:

Galicien in den 80er Jahren: Das Leben in der spanischen Küstenregion ist rau. Durch die schlechten wirtschaftlichen Bedingungen haben viele Fischer ihre Arbeit verloren. Nicht wenige versuchen, sich mit krummen Geschäften über Wasser zu halten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

6 Kommentare

  1. ich find magentatv (fast uneingeschränkt) geil. hab dafür sogar mein 3 euro abo bei waipu hingeschmissen und zahle gern 15,- für alle privaten in hd + die paytv sender. fast? ja, was mich noch tierisch stört (auch bei sky ticket etc.) ist das recht willkürliche 4-geräte limit…

  2. Solange es bei denen keine hardcore pornos gibt werde ich nicht umsteigen.

  3. amyristom says:

    Auch mich stört dieses harte 4-Geräte Limit massiv. Wenn es doch nur ein Limit der gleichzeitig wiedergebbaren Streams wäre (wie bei Netflix), aber so muss man sich immer je nach Nutzung an seinem Tablet / Smartphone / Notebook / FireTV an- und abmelden, was gerade bei idealerweise nicht-trivial vergebenen Passwörtern einfach nur nervt. Wieder ein Beispiel von „nicht praxisnah mitgedacht“.

    • Die unverschlüsselten Streams lassen sich ja auch mit VLC und div. anderen Apps sehen. Das Limit gilt doch nur für registrierte Media Receiver. Oder übersehe ich etwas?

Schreibe einen Kommentar zu JaySan25 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.