„Mafia“: Spieleklassiker erhält ein vollwertiges Remake

Die Spielereihe „Mafia“ soll bald in einer Sammlung für PC, Xbox One PS4 erscheinen. Dabei gibt es ein besonderes Schmankerl: Der erste uns meiner Meinung nach auch beste Teil der Reihe erhält ein komplettes Remake mit generalüberholter Grafik, erweiterter Story und verbessertem Gameplay. Erscheinen soll das Bundle im August 2020.

Die „Mafia Trilogy“ wird dann neben „Mafia 2“ und „Mafia 3“ als Remaster auch „Mafia“ als Definitive Edition enthalten. Eigentlich sollte es da erst am 19. Mai eine umfassende Enthüllung geben. Durch einen Fehler tauchte die Trilogie aber schon im Microsoft Store auf – inklusive der Bestätigung, dass der erste Teil der Reihe eben als Remake kommt. Auch Screenshots waren bereits eingebunden, die sehr beeindruckend ausfallen.

Das erste „Mafia“ erschien bereits 2002 und bot für damalige Verhältnisse tolle Grafik. Allerdings war das Gameplay nicht in allen Punkten grandios – etwa nahm es das Spiel mit der Einhaltung der Verkehrsregeln übergenau. Überfuhr man nur eine rote Ampel oder überschritt die Geschwindigkeitsbegrenzung für eine Sekunde lang um wenige km/h, war die Polizei hinter einem her wie der Teufel hinter der Seele.

Ich bin gespannt: Während mir „Mafia 2“ noch ganz gut gefallen hat, empfand ich „Mafia III“ als generisches Open-World-Spiel ohne große Reize. Die Definitive Edition des ersten Teils würde ich mir aber sehr gerne anschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Ich finde Mafia 3 war ein gutes Spiel, es hätte einfach nur nicht als Mafia Spiel veröffentlicht werden sollen. Wäre es als eigenständiges Spiel erschienen, ohne die Erwartungen aufgrund der genialen Vorgänger, wären die Kritiken besser ausgefallen.

    • André Westphal says:

      Ich fand Mafia 3 schon sehr generisch, weil man einfach nur immer wieder dieselben monotonen Missionen abspulen musste, um an Einfluss zu gewinnen – das wurde sehr schnell langweilig. Mafia 3 ist keineswegs das einzige Game, das an dieser Krankheit leidet, aber mir wurde das schon im ersten Drittel des Spiels zu viel.

      • Ja, es zieht sich gegen Ende ein wenig. Aber das tun die Far Cry Spiele auch. Ist halt Ansichtssache. Ich fand die Handlung interessant genug, um über das montone Gamplay hinwegzukommen.

  2. Verbessertes gameplay lässt mich hoffen, dass man an der Fahrphysik arbeitet. Das war immer mein größter Kritikpunkt an den Mafia spielen, die mir sonst sehr gut gefallen haben.
    Von der Fahrphysik habe ich mir leider relativ schnell den Spaß verderben lassen, kann mir aber selbst nicht erklären warum.

  3. Teil 1 und 2 würde ich gerne nochmal spielen.

  4. Nebenbei, die ersten „Mafia“, die mir bekannt sind, erschienen 1986:
    https://www.c64-wiki.de/wiki/Mafia_(Begriffskl%C3%A4rung)

  5. Jetzt bitte noch „Der Pate“ als Neuauflage, das wäre der Hammer 🙂 . Mafia war echt der Hammer, dies in neuer Grafik aber unveränderter Story (erweitert, wenn gut, wäre natürlich nicht schlecht 😉 ) und dazu den original stimmen, es wäre sicher gekauft 🙂 .

    Die Mission mit dem Autorennen aber bitte ein wenig verbessern, oder wieder die Abkürzung einbauen 🙂 .

  6. … und ja, die Polizei war echt nervig und konnte einen schon echt zur Weißglut treiben, gerade in der Mission, wo man den Rennwagen klauen musste :-l 🙂

  7. Ich LIEBE den ersten Teil. Den hab ich damals mehrfach gespielt und würde ihn in der neuen Definitive-Edition definitiv nochmal spielen. Nur leider ist mein Rechner dafür mittlerweile wohl zu schwach auf der Brust – wenn die Trilogy auch für Stadia rauskommen würde, wäre das ein Traum.

  8. Ich hoffe mal nicht nur als Trilogie sondern auch einzeln. 2 und 3 sind schon längst im Account, dazu noch den ersten Teil auf der Xbox wäre ein Traum 🙂

    • Teil 3 habe ich gesuchtet (der sehr geile Soundtrack hat die generischen Missionen erträglich gemacht) und mir dann den zweiten Teil geholt. Ebenfalls gut, aber recht kurz. An Mafia 1 habe ich nur noch wenige Erinnerungen. Ich glaube es war teilweise Bockschwer und ich habe es deshalb abgebrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.