„Mafia: Definitive Edition“: Video zeigt rund 15 Minuten Gameplay

Ich hatte ja schon über das kommende Remake von „Mafia“ gebloggt – die „Mafia: Definitive Edition“. Nun haben die Kollegen von IGN ein 4K-Video bei YouTube veröffentlichen dürfen, welches endlich nicht nur Cutscenes, sondern auch Gameplay demonstriert. Ca. 15 Minuten ist das Video lang und zeigt dabei auch Vergleiche zum Original auf.

Außerdem erblickt ihr eine Mission und wie diese Aufgabe aus dem Original nun im Remake aussieht.

Mir gefällt das alles richtig gut und ich denke da lohnt sich ein zweiter Blick. Das Original habe ich anno dazumal sehr gerne am PC gespielt und freue mich nun schon sehr auf die neue Auflage, dessen Technik definitiv auf der Höhe der Zeit wirkt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ein Traum! 🙂 Das Original habe ich damals auch gern und durchgespielt. Wenn das Remake rauskommt, brauche ich zwei Wochen Urlaub. 😀

  2. Die Gesichtsannimationen im besonderen der Mund beim sprechen sieht echt nicht gut aus. Da ist irgendwie nicht viel mit „Lippensynchron“. Ich finde das fällt im vergleich mit der Umgebungsgrafik sehr stark ab.
    Auch sieht das Gunplay irgenwie lasch aus, da hätte ich mir mehr „Druck“ gewünscht.
    Dass alle Charaktere nun komplett anders aussehen und klingen, finde ich auch sehr schade aber da wird man sich vermutlich dran gewöhnen.
    Insgesammt freue ich mich aber über das remake, auch wenn ich vermutlich am Ende doch wieder etwas ernüchtert sein werde.
    Zur Not spiele ich halt wieder das alte Mafia, das wird ja durch ein evtl. verbocktes Remake nicht schlechter. 🙂

  3. Björn Brusgatis says:

    Das ist mal ein absolut sehenswertes Remake, ich bereue es jetzt schon absolut nicht die definitive edition mit allen drei teilen geholt zu haben und freue mich sehr auf den release des remakes vom ersten teil.

    Wenn sich Rockstar games da jetzt auch mal ein beispiel dran nehmen würde und RDR ein solches Remake verpassen würde bzw es als DLC zu RDR2 anbieten würde… ein traum….

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.