MacX iPhone Mounter (kopieren der Daten von iPod, iPad und iPhone)

Kein Aprilscherz. Das man nicht „mal eben“ was vom iPod, iPhone oder iPad des Kumpels zerren kann, hatte ich ja neulich erst erzählt. Unter Windows gibt es da Dinge wie iMate und CopyTrans Manager für lau, die Mac-User können (und sollten) jetzt zum GiveAway von MacX greifen, denn dort bekommt man momentan den in der Überschrift erwähnten iPhone Mounter für umme. Die Bedienung ist simpel: Musik, Foto und Film können ganz einfach vom Gerät kopiert werden, man kann den Restspace des iDevice auch als USB-Festplatte nutzen, dann muss aber wieder via iPhone Mounter herunter kopiert werden. Kostet nichts und besser Software haben als brauchen, oder?

Danke für den Tipp via Twitter an Gabe!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. wasn das fürn podcast? hast da mal den titel? danke 🙂

  2. netschappe says:

    hat mal einer ein fremdes iphone angeschlossen? Bei mir stürzt es dann gleich ab.. schade…

  3. ScotchTape says:

    Danke für den Tipp…

    Die Software funktioniert zwar nicht mit meinen zwei iThingies (eiPäd/eiFöhn), aber da kannst Du ja nix für 🙂

  4. Hoff das Ding taugt bissl was, konnts leider aus Macmangel ned selbst antesten.

  5. funktioniert das Ganze auch rückwärts? MAC -> iPhone?

  6. Danke, der Tipp kam gerade recht. iTunes mochte nämlich mein iPad nicht mehr – so konnte ich aber doch noch meine Bilder retten!