macOS: Monitor Control 4.0 geht in die Beta

Monitor Control hatten wir in unserem Blog schon einige Male zum Thema. Die App erlaubt das Steuern von externen Monitoren an Macs in Bezug auf Helligkeit und Lautstärke (sofern Lautsprecher verbaut sind). Tolle Open-Source-Software, die das Arbeiten echt angenehmer macht. Nach der jüngst veröffentlichten Version 3.0 geht Monitor Control 4.0 in die Beta. Die Version 4.0 kann automatisch aktualisieren, später müssen für Updates also keine manuellen Downloads mehr getätigt werden. Des Weiteren gibt es einen ganzen – hier einzusehenden – Schwung optischer und funktioneller Neuerungen, die das Werkzeug übersichtlicher und besser zu benutzen machen sollen.

2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
549,00 EUR
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
379,00 EUR
Angebot
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
−85,40 EUR 793,60 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Danke für den Hinweis caschy!

  2. Ich habe mich so gefreut, als ich vor ein paar Tagen die Beta gesehen habe. Leider funktioniert die Lautstärkesteuerung für die Kombination MacBook M1 —> Thunderbold (USB-C) —> Dell Ultrasharp U3219Q nicht. Muss ich mir doch was anderes einfallen lassen……

  3. Ändert das Programm wirklich die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung im externen Monitor, oder ändert es nur Farben und Kontraste des Bildes, sodass es aussieht, als wäre die Helligkeit niedriger? Zweiteres würde ja mit einem Qualitätsverlust beim Bild einhergehen.

  4. Richtig praktisch. Haut mit dem Huawei Mate View super hin. Hier fehlt mir leider eine automatische Helligkeitsanpassung. Aber mit dem Tool klappt es sogar mit den MacBook Pro Tasten. Klasse Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.