MacHeist nanoBundle 4: bis zu 9 Apps für 14,69 Euro

Das bekannte und beliebte MacHeist nanoBundle ist in Version 4 erschienen. Das heißt für den interessierten Nutzer: es gibt wieder einen Schwung mehr oder weniger nützlicher Apps für schmales Geld. Mit im Paket: Mac DVDRipper Pro, Intensify Pro, Swift Publisher, Hype, der Coder-Editor Chocolat, LaunchBar, djay, Limbo und PaintCode. Highlight des Ganzen dürfte sicherlich das sphärische Spiel Limbo sein, aber auch Launchbar könnte etwas für den einen oder anderen sein. Launchbar ermöglicht schnellen Zugriff auf Dateien, nebenher kann man es als Suchtool oder Taschenrechner nutzen – Multitool eben. Der Spaß kostet 19,99 Dollar – nach jetziger Umrechnung um 14,69 Euro. 10 Prozent der Einnahmen werden für einen guten Zweck  gespendet. Beachtet: zwei der Apps werden später freigeschaltet:

macheist

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Kann man den DVDRipper empfehlen? Ich würde gerne meinen ganzen DVDs in iTunes lagern.

  2. @crumblegg: Für größere Sammlungen: makemkv zum rippen ohne comprimieren. Dauert etwa 20-30m pro DVD. Dann alle in Handbrake in die Queue reintun, wo er sie dann nach Vorlieben in mp4 umwandelt. Dieser letzte Teil dauert länger (vll. nochmal 1-2std. je nach Einstellungen), aber da du die DVDs schon auf der Festplatte hast musst du hier nicht immer wieder wechseln. Andernfalls kann Handbrake auch direkt von der DVD lesen.

  3. Wie sieht es bei diesen Apps mit Updates aus? Bekommt man die Updates kostenlos wie wennn man jede App einzeln im App-Store gekauft hätte oder ist nur die aktuelle Version der Apps im Paket drin.

  4. Danke Patrick. Handbrake direkt habe ich schon versucht. Aber ich hab es nicht gepackt. Ich werde mal deinen vorgeschlagenen Weg probieren.

  5. Lad dir doch einfach die Demo runter. Damit kannst 5 DVDs rippen und testen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.