Mac: Unlimited Bundle mit Apps nach Wahl ab 9 Euro

Bei AppyFridays gibt es wieder einmal ein Bundle. Diverse Apps für irgendeinen Preis. Dieses Mal ist es allerdings ein bisschen anders. 10 Apps für euren Mac stehen bereit, aus denen man sich sein persönliches Bundle zusammenstellen kann.

appy

[werbung]

Schnappt man sich 4 der Apps, so werden 11,99 Dollar fällig – also knapp 9 Euro. 8 Apps gibt es für 17,99 Dollar (13,37 Euro) und 10 Apps für 21,99 Dollar (16,47 Euro). Ob ihr etwas für euch findet, müsst ihr schauen – ich selber finde keine App spannend.

Sparkbox
Katalog für Bilddatenbanken

CleanText
wandelt formatierten in unformatierten Text um

Bits
Eine Art Tagebuch

FlashCard Hero
erstellt Karteikarten

Voila
Screenshot – und Movie-Tool

Find Any File
Such-App

DropKey
verschlüsselt Dateien

Blu ray Creator
erstellt Blu-rays + Menüs

My Living Desktop
animierte Bildschirmhintergründe

Stellar Drive Monitor
Festplattenmonitor

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Ja, ist auch eher eine langweilige Auswahl!

  2. Beim Mac kostet also schon eine Dateisuche 7$? Ein Drive Monitor 29$? Ja ne ist klar.

  3. @ Sandro: Selbst wenn es so wäre? So what? Das OS ist gratis, das Office ist gratis, iTunes ist gratis und Programme wie iPhoto, iMovie, GarageBand, die es woanders gar nicht gibt, sind bei Ersterwerb des Mac auch gratis. Deine als Frage getarnte Aussage stimmt eh’ nicht. Aber mit keiner Ahnung immer mal ’nen kleines Mac Bashing einschieben, oder?

  4. Hahaha da muss sich aber einer auf biegen und brechen verteidigen 😀

  5. Birdy aus Bremen says:

    Wobei „Find any file“ schon ein sehr geiles Programm ist. Spotlight kommt da nicht mit und für Windows gibt es sowas sowieso nicht.

  6. @Sandro
    Es gibt sowohl für OSX als auch für Windows eine Flut an Software, auf die die Welt nicht unbedingt gewartet hat und die „teuer“ sind. Gilt übrigens auch für Android und iOS Apps.

  7. Diese Bundles sind wohl der verzweifelte Versuch Software mit wenig Mehrwert doch noch irgendwie zu verkaufen.

  8. @Sandro
    Du bist einer der unvermeidlichen Dummschwätzer der keinen Plan von der Materie hat aber sich trotzdem melden muss. Findet man unter jedem Apple-Beitrag. Beim Mac kostet die Dateisuche nichts, das macht Spotlight, ist integriert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.