Mac: Portable Google Chrome 4.0.212.1

So, nach langer Zeit mal wieder etwas für die Mac OS X nutzende Front: die aktuelle portable Developer-Version von Google Chrome. Entpacken und starten. Alle Einstellungen verbleiben innerhalb der App.

Dock

Natürlich ist die Mac-Version noch nicht soweit wie auf Windows – aber als portabler Browser zum „mal eben Ausprobieren“ eine tolle Alternative. Download Portable Google Chrome 4.0.212.1 für Mac OS X (getestet auf 10.6.1 Snow Leopard).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. thx, habe bisher das kompilieren gescheut 🙂

  2. Off-Topic

    So sehen 2010 alle TFT’s aus.:

    http://www.youtube.com/watch?v=GAxXb5tdp-c

    … zumindest die von LG.

    Krass – vom billigen Goldstar-Müll der 90er zur Nr. 1 und Referenz für alle Rivalen.

  3. Jaja, Lucky Goldstar 😉

  4. @Caschy

    Hammer! Du auch? Wer’s nicht weiss – früher hat man Goldstar VHS Videorecorder gerne genutzt für VHS-Kopien. Man hatte ein TOP-VHS Gerät (Hitachi, Panasonic usw.) und einen billigen Goldstar lediglich für schnelle Kopien. Damit wurde Goldstar (heute LG) gross.^^

  5. Logo. Ich hatte die größte Videothek ever zuhause. Damals 🙂 Ausserdem habe ich damals zwei Praktika beim Radio- und Fernsehtechniker gemacht. Toploader rulez 😉

  6. So ganz portable ist das aber nicht. Little Snitch meldet grad einen Ausgang zu tools.google.com veranlasst durch /Users/user/Library/Google/GoogleSoftwareUpdate/GoogleSoftwareUpdate.bundle……

    Da hatte ich das aber nicht hinkopiert, das schein beim ersten Aufruf davon, dort hinkopiert zu werden….

    Vor allem habe ich den Chrome gar nicht auf…..

  7. Läuft leider nicht unter PowerPC…
    Aber sonst tolle Sache!

    LG moortaube

  8. Schade, sonst war da immer ein Chromium-Build drin, jetzt ist es der „richtige“ Chrome. Wie schaut es da mit Nachhause-Telefoniererei aus? Man hört ja so allerlei…

    MßG

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.