Mac: MainMenu und Videobox momentan kostenlos

Gestern bekam ich von Flousy via Twitter eine Nachricht, dass es momentan mal wieder zwei Apps für Mac OS X verschenkt werden. Ich wollte dass eigentlich schon vorher veröffentlichen, aber wie jedes Jahr hat die Deutsche Bahn im Winter massig Probleme, sodass ich heute den ganzen Tag im Zug saß, beziehungsweise mir irgendwo in der Kälte die Beine in den sprichwörtlichen Arsch stand.

Jetzt aber mal ganz kurz zu den Programmen. MainMenu ist eigentlich „nur“ ein Wartungsprogramm. Eine Zusammenfassung von mehr oder weniger nützlichen Automatismen um mal ordentlich aufzuräumen.

Videobox speichert Flash-Videos diverser Videoportale als „normale“ Videodateien. Diese Applikation benötigt man meiner Meinung nach nicht, hier sollte man lieber zur Firefox-Erweiterung Video Download Helper greifen.

Beide oben erwähnten Programme bekommt ihr momentan kostenlos bei MacUpdate Promo.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Danke für den Tipp.
    MainMenu taugt durchaus was.
    Aber für die Videos benutze ich auch die von dir genannte Extension.

  2. 😉

    Über MainMenu hab ich mich wirklich sehr gefreut.

    Und Videobox ist für mich als noch minimalistischen Safarinutzer (bis Chrome + Extensions in die Gänge kommt…) auch auch recht praktisch, wenn ich es denn mal brauche.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.