Lumia 735 in Deutschland erhältlich

Das Lumia 735 startet heute offiziell bei diversen Händlern in Deutschland – hierbei handelt es sich um das Smartphone, welches Microsoft selber als „Selfie-Smartphone“ bezeichnet. Das Lumia 735 von Microsoft wurde im Rahmen der IFA 2014 in Berlin vorgestellt. Es handelt sich um ein Smartphone, welches 4,7 Zoll groß (1280 x 720 Pixel) ist – für viele eine Größe, die weder als zu groß, noch als zu klein angesehen wird.

Lumia_730_735

Microsoft verbaut einen Qualcomm Snapdragon 400 (Quad-Core, 1,2 GHz) und 8 GB Speicher, der mittels microSD-Karte erweitert werden kann. Das kabellos ladbare Lumia 735 hat einen 2.200 mAh starken Akku, eine 6,7 Megapixel mit LED-Fotolicht und erwähnte Selfie-Kamera mit 5 Megapixeln.

Lumia_730_735_2

Wir haben uns den Boliden auf der IFA schon einmal angeschaut und fanden diesen ganz ansprechend – zumal der Preis von 299 Euro durchaus fair ist.  Dennoch muss man auch hier die Augen offen halten, Smartkauf / Base verkaufen das Lumia 930 teilweise auch schon für 299 Euro – und das ist dann in meinen Augen der wahre Deal.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Das Lumia 925 für nun ~220,- könnte – derzeit – teilweise auch die bessere Wahl sein. 730/735 müssen erst mal unter 200,- fallen (analog Moto G2, LG L90)…

    Das smartkauf Lumia 930 macht Spaß! 🙂

  2. Macht ihr inzwischen auch einen Biegetest? 😉

    299€ statt 299€?

  3. Danke, sehr gute Artikel. Aber ich persönlich bevorzuge Apple-Produkte, weil sie mehr zuverlässig sind. Für Lumia 735 gegen ist auch interessant

  4. Naja bis auf die Auflösung

  5. nee 🙂 das 735 war gemeint. Nokia liefert wohl gerade aus, denn kaufen kann man das Teil bisher nirgends… zumindest finde ich beim besten Willen keinen Dealer.

  6. 4,7″ weder zu groß, noch zu klein… und was ist hier mit den beiden dicken Rändern?

  7. Und wenn ihr eurer Oma im Garten helft Kinder, dann wird das Telefon auch nochmal billiger !!!

  8. Ich bin auf das Lumia 630 Dualsim umgestiegen, 2 Simkarten ist für mich top. Jetzt warte ich auf das Lumia 730 Dualsim, also das 735’er ohne LTE. Die Frontkamera hat mir schon sehr gefehlt…..

  9. Ein großer Nachteil ist, dass man beim Lumia 930 den Speicher nicht erweitern kann.

  10. Wurde nicht bei der Vorstellung gesagt, dass es 199 kosten soll?

  11. Nein. 219 ohne Steuern.

  12. @mike3k: Das 730 und exkl. MwSt. und das 35 229€ oder so ohne MwSt.
    Wobei selbst mit MwSt. währen das um die 270 und keine 299…
    299€ ist definitiv zu teuer für das Gerät. Für weniger bekommt man ein 925 oder teilweise für gleich viel das 930… wenn der Preis bei 299€ bleibt, dann bin ich mehr als enttäuscht von diesem Release. Das ist unverhältnismäßig.

  13. Danke für den Smartkauf Tipp fürs Lumia 930. Hab ich heute gekauft, nachdem es gestern ausverkauft war, war es heute wieder verfügbar.

  14. Sascha Wohlfart says:

    Also für 299€ werd ich das Lumia 735 auch nicht kaufen, für 250€ vll.

    Das Lumia 930 klingt für 299€ zwar auch interessant, aber mit 5″ ist es mir definitiv schon zu groß. 4,7″ ist für mich das absolute Maximum.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.