„Lucifer“: Ab 11. August geht es in Staffel 2 bei Amazon Prime Video teuflisch weiter

Update 11.8: Heute ist DER Tag. Text vom 3.7: Amazon scheint die Verfilmungen von Neil Gaimans Werken zu lieben: Neben „American Gods“ basiert auch die Serie „Lucifer“ nämlich auf Geschichten des britischen Autors. Wer bisher gerne dem teuflischen Ermittler auf der Erde gefolgt ist, darf sich freuen: Ab dem 11. August steht nämlich Staffel 2 in Deutschland exklusiv via Amazon Prime Video zum Abruf zur Verfügung. 18 neue Episoden könnt ihr dann also nach Herzenslust streamen.

In „Lucifer“ hat es den Fürst der Finsternis in Menschengestalt auf die Erde verschlagen. Lucifer, gespielt von Tom Ellis, ist die Hölle leid und vertreibt sich stattdessen nun als eine Art Ermittler in Los Angeles die Zeit. In Staffel 2 gesellt sich die aus „Battlestar Galactica“ bekannte Tricia Helfer zum Cast und verkörpert Lucifers Mutter Charlotte. Für Eye-Candy sorgt die aus „Spartacus: Blood and Sand“ bekannte Lesley-Ann Brandt als Lucifers Vertraute Mazikeen.

Hinter den Kulissen sitzen z. B. Jerry Bruckheimer und Len Wiseman als ausführende Produzenten. Alle 18 Folgen der zweiten Staffel zu „Lucifer“ könnt ihr dann direkt ab dem 11. August via Amazon Prime Video abrufen. Ich selbst versumpfte so in der Mitte der ersten Staffel, da mir die Inszenierung etwas zu farblos blieb und mich „Lucifer“ etwas an das Serien-Dickicht der späten 1990er-Jahre erinnerte. Fand ich nicht schlecht, fesselte mich aber nicht ausreichend, um in der Welt von „Fargo“, „Game of Thrones“, „Westworld“ und Co. dranzubleiben. Falls euch die erste Staffel zugesagt hat, wünsche ich euch aber natürlich viel Spaß mit der zweiten Runde!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Thomas F. says:

    Na endlich, darauf warte ich schon ewig.

  2. tja, so unterschiedlich können eben Geschmäcker sein 🙂
    ich weiss nicht mal, was dieses Fargo ist, von dem du schreibst, geschweige denn, hat mich westworld halb so gefesselt, bzw Spass gemacht wie lucifer!
    und ich freu mich wahnsinning schon auf Staffel 3!

    woran Supernatural und Dominion gescheitert sind bei mir, das hat mir Lucifer gebracht, einfach nur spass mit einem touch Übernatürlichem.
    Hilft natürlich sehr, dass die beiden Hauptdarsteller für mich quasi das neue Bones/Booth, bzw Castle traumpärchen sind 😀

  3. Hab schon alle gesehn, englisch original. Suuuuper 😉

  4. Chilli con carne says:

    Lucifer fand ich schon amüsant.

    Bones war auch ganz nett(Habe aber nur ein paar Staffeln angeguckt)
    Das vielfach gelobten Dr. Who…..da hat mir schon die erste Episode der ersten
    Staffel gereicht um zu wissen…das will ich mir nicht weiter antun.

    Aber ist eben Geschmacksache.

  5. Großartige Serie, freue mich schon auf Staffel 2!

    @enders: Fargo solltest du nachholen, zumindest Staffel 1, die war auch super.

  6. war wahrscheinlich nicht sony-exklusiv genug, als dass es dich fesseln würde.

  7. Stargate Universe wurde abgesetzt und das hier, dieses Schnarchding, bekommt eine zweite Staffel. Super!

    (Nur meine Sicht der Dinge ohne Kommentaranspruch, weder wertfrei noch wertvoll!)

  8. Die Absetzung von Stargate Universe hat mich auch getroffen und war echt stinksauer…..aber Lucifer find ich auch top

  9. Fand die erste Staffel ganz lustig und freue mich das endlich die zweite Staffel kommt 🙂

  10. Lucifer ist klasse, das ist so herrlich unkompliziert. Ein Kriminalfall pro Episode und der Staffelplot lenkt davon nicht zu sehr ab weil er künstlich in die Länge gezogen und zu sehr in der Vordergrund gestellt wird. Von American Gods bin ich relativ enttäuscht, die Figuren und Sets sind zwar originell, aber der Pace ist unglaublich lahm, es zieht sich wie Kaugummi.

  11. Fand ich nicht gerade unterhaltsam, witzig oder einfallsreich. Eine dieser 0815 Serien die auch bei Pro 7 laufen würden.

  12. Richtig geniale Serie. Genau passend, wo ich gerade Blind Spot fertig geschaut habe 😀

  13. Habe mir die S2 am Sonntag angeschaut. Lucifer ist mir etwas zu weinerlich in der Staffel. Und das ende fand ich nun auch etwas mau aber gut kann halt noch eine menge passieren. Werde die S3 auf jedenfalls anschauen

  14. Stargate Universe wurde nur abgesetzt da MGM Pleite ist. Und die Rechte an Star Gate keine haben wollte. Kommt aber demnächst eine Serie die in das Universum gehört, nur halt mit Aliens nicht mit Menschen. bzw fast nicht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.